Abastumani (Asteroid)
Asteroid
(1390) Abastumani
Eigenschaften des Orbits
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,4366 AE
Exzentrizität 0,0263
Perihel – Aphel 3,3462 – 3,5271 AE
Neigung der Bahnebene 19,982°
Siderische Umlaufzeit 6,371 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 16,07 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 101,58 km
Masse  ? kg
Albedo 0,030
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode 17,100 h
Absolute Helligkeit 9,011
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker P. F. Schain
Datum der Entdeckung 1935
Andere Bezeichnung 1935 TA, 1926 GN, 1929 UL

(1390) Abastumani ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 3. Oktober 1935 von der russischen Astronomin Pelageja Fjodorowna Schain am Krim-Observatorium in Simeis entdeckt wurde.

Der Name des Asteroiden ist von der georgischen Stadt Abastumani abgeleitet, dem Standort des Abastumani Astrophysikalischen Observatoriums.

Weblinks

Orbitsimulation (Java Applet)


Siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abastumani (Georgien) — Abastumani (georgisch აბასთუმანი; auch Abastuman) ist ein Kurort im südlichen Georgien, in der Region Samzche Dschawachetien, in der Munizipalität Adigeni. Er liegt in einer Schlucht des Adscharisch Imeretischen Gebirges des Kleinen Kaukasus am… …   Deutsch Wikipedia

  • Abastumani — bezeichnet: Abastumani (Georgien), einen Kurort in Georgien (1390) Abastumani, einen Asteroid des Hauptgürtels Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • (1390) Abastumani — Asteroid (1390) Abastumani Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,4366 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1390 Abastumani — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Abastumani symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Shajn, P. discovery site = Simeis (094) discovered = October 03, 1935 designations = yes mp …   Wikipedia

  • Abas-tuman — Abastumani bezeichnet: Abastumani (Georgien), einen Kurort in Georgien Abastumani (Asteroid), einen Asteroid des Hauptgürtels …   Deutsch Wikipedia

  • Abastuman — Abastumani bezeichnet: Abastumani (Georgien), einen Kurort in Georgien Abastumani (Asteroid), einen Asteroid des Hauptgürtels …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1001–1500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • P. F. Shajn — Entdeckte Asteroiden: 19 Polonia (Asteroid) 15. August 1928 Katja (Asteroid) 15. August 1928 Cannonia (Asteroid) 11. September 1928 …   Deutsch Wikipedia

  • Pelageja Schain — Entdeckte Asteroiden: 19 Polonia (Asteroid) 15. August 1928 Katja (Asteroid) 15. August 1928 Cannonia (Asteroid) 11. September 1928 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”