Abatos (Insel)
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Abatos (griech., „das Unzugängliche“, auch Abaton) wurden im alten Ägypten die Grabmäler des Osiris und der Isis genannt, die sich der ägyptischen Mythologie zufolge auf der Insel Bigeh südlich von Assuan befinden.

Der Name war auch für die Insel Abatos, zu der nur die Priester Zutritt hatten, gebräuchlich. Heute ist die Insel durch den Bau des Assuan-Staudamms überflutet, und liegt verborgen im Nassersee.

23.16722222222232.7883333333337Koordinaten: 23° 10′ 2″ N, 32° 47′ 18″ O

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abătos — Abătos, das Grab des Osiris auf der Insel Philä, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abatos — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bigeh — Bigeh in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Bigga — Zeichnung des Tempels auf der Insel Bigeh, Nubien von David Roberts Bigeh (arabisch ‏بجح‎, Altägyptisch Senem[1]) oder Senmet[2], auch Bigga, Bigge oder Bigue, ist eine Insel im ersten Katarakt des …   Deutsch Wikipedia

  • Abaton (Begriffsklärung) — Abaton (griechisch άβατον ‚das Unzugängliche‘, ‚das Unbetretene‘) steht für: Abaton, ein heiliger, für die meisten Menschen unbetretbarer Ort in der griechischen Mythologie Abatos oder Abaton, ein Osirisheiligtum auf der Insel Bigeh südlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Abaton (Ägyptische Mythologie) — Abaton (Ägyptische Mythologie) in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”