Abban (Jamchad)

Abban (auch Abba-EL, Abba-AN, Aban, Abel) folgte etwa 1751 v. Chr. (mittlere Chronologie) als neuer König von Jamchad auf den Thron. Er war der älteste Sohn und Nachfolger von Hammurapi I., dessen zweiter Sohn Jarim-Lim von ihm die Stadt Alalah zur Herrschaft zugewiesen bekam.

Zu Beginn seiner Regierung musste Abban gegen eine Revolte der benachbarten Stadtstaaten vorgehen. Irride, die Herrscherresidenz seines Bruders Jarim-Lim, wurde dabei völlig zerstört. Jarim-Lim bat deshalb Abban um Zuweisung einer neuen Stadt. Der zwischen den Brüdern beschlossene Vertrag über Gebietsabtretungen des Königreichs Jamchad dokumentiert die Geburtsstunde des eigenständigen Königreichs Mukiš, das jedoch politisch an die Weisungen von Abban und seinen Nachfolgern gebunden war.

Literatur


Vorgänger Amt Nachfolger
Hammurapi I. König vom Jamchad
1751 v. Chr. - ???? v. Chr.
Jarim-Lim II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abban — ist: der Name eines Königs des Königreichs Jamchad im 18. Jahrhundert v. Chr., siehe Abban (Jamchad) der Familienname des obersten Richters in Ghana (1995 bis 2001), siehe Isaac Kobina Abban Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Jamchad — war ein Staat des Vorderen Orients, der gemäß der Mittleren Chronologie ab dem ausgehenden 19. Jahrhundert v. Chr. quellenmäßig fassbar ist und mindestens bis in die zweite Hälfte des 17. Jahrhunderts v. Chr. existierte. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Mukisch — Alalach (heute Tell Açana) war eine bronzezeitliche Stadt im Hatay in der südlichen Türkei, deren Reste sich in der Nähe der modernen Stadt Antakya befinden. Die Stadt liegt heute nahe am Nahr al Asi (dem antiken Orontes). Tell Açana ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Mukiš — Alalach (heute Tell Açana) war eine bronzezeitliche Stadt im Hatay in der südlichen Türkei, deren Reste sich in der Nähe der modernen Stadt Antakya befinden. Die Stadt liegt heute nahe am Nahr al Asi (dem antiken Orontes). Tell Açana ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Tell Acana — Alalach (heute Tell Açana) war eine bronzezeitliche Stadt im Hatay in der südlichen Türkei, deren Reste sich in der Nähe der modernen Stadt Antakya befinden. Die Stadt liegt heute nahe am Nahr al Asi (dem antiken Orontes). Tell Açana ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Tell Açana — Alalach (heute Tell Açana) war eine bronzezeitliche Stadt im Hatay in der südlichen Türkei, deren Reste sich in der Nähe der modernen Stadt Antakya befinden. Die Stadt liegt heute nahe am Nahr al Asi (dem antiken Orontes). Tell Açana ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Abba-AN — Abban (auch Abba EL, Abba AN, Aban, Abel) folgte etwa 1751 v. Chr. (mittlere Chronologie) als neuer König von Jamchad auf den Thron. Er war der älteste Sohn und Nachfolger von Hammurabi I., dessen zweiter Sohn Jarim Lim von ihm die Stadt Alalah… …   Deutsch Wikipedia

  • Abba-An — Abban (auch Abba EL, Abba AN, Aban, Abel) folgte etwa 1751 v. Chr. (mittlere Chronologie) als neuer König von Jamchad auf den Thron. Er war der älteste Sohn und Nachfolger von Hammurabi I., dessen zweiter Sohn Jarim Lim von ihm die Stadt Alalah… …   Deutsch Wikipedia

  • Abba-EL — Abban (auch Abba EL, Abba AN, Aban, Abel) folgte etwa 1751 v. Chr. (mittlere Chronologie) als neuer König von Jamchad auf den Thron. Er war der älteste Sohn und Nachfolger von Hammurabi I., dessen zweiter Sohn Jarim Lim von ihm die Stadt Alalah… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”