Abbas Hilmi II.
Abbas II.

Abbas II. (* 14. Juli 1874 in Alexandria; † 20. Dezember 1944 in Genf), eigentl. Abbas Hilmi Pascha, war der letzte Khedive (türkischer Vizekönig) von Ägypten von 1892 bis 1914.

Abbas Hilmi II. war der Sohn des Khediven Tawfiq von Ägypten. 1892 wurde er der Nachfolger seines Vaters. Mit der Besetzung Ägyptens durch britische Truppen im Zuge der Zerschlagung der Urabi-Bewegung 1882 hatte Großbritannien die Kontrolle über das Land übernommen ohne dessen Zuordnung zum Osmanischen Reich zu beenden. Abbas II. war formell weiterhin Vasall der Osmanen. Die britische Herrschaft wurde durch den Generalkonsul vertreten, der als Berater des Khediven der tatsächliche Herrscher des Landes war.

Wegen Unterstützung der nationalistischen Bewegung gegen die britische Besatzung wurde Abbas II. von den Briten 1914 im Ersten Weltkrieg abgesetzt und starb am 20. Dezember 1944 in Genf.

Nachfolger von Abbas Hilmi II. wurde, als Sultan von Ägypten, Hussein Khamil (1914–1917). Abbas Hilmi Pascha ließ das Hıdiv Kasrı (Pavillon des Khediven, Ägyptischer Turm) in Beykoz/Istanbul errichten.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abbas Hilmi II — Saltar a navegación, búsqueda Abbas II Hilmi Obtenido de Abbas Hilmi II …   Wikipedia Español

  • Abbas Hilmi II — ( Abbâs Hilmî) (1874 1944) khédive d égypte (1892 1914). Il chercha à soustraire son pays à l influence des Brit., qui le déposèrent …   Encyclopédie Universelle

  • Abbas II of Egypt — Abbas II Hilmi Khedive of Egypt and Sudan R …   Wikipedia

  • Abbas II. Hilmi — Abbas II. Abbas II. (* 14. Juli 1874 in Alexandria; † 20. Dezember 1944 in Genf), eigentl. Abbas Hilmi Pascha, war der letzte Khedive (türkischer Vizekönig) von Ägypten von 1892 bis 1914. Abbas Hilmi II. war der Sohn des Khediven Tawfiq von… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbas II Hilmi — Abbas II Hilmi. Abbas Hilmi II (1874 1944) fue el último jedive de Egipto, reinando entre 1892 y 1914. Contenido 1 …   Wikipedia Español

  • Abbas II. (Ägypten) — Abbas II. Abbas II. (arabisch ‏عباس حلمي الثاني‎) (* 14. Juli 1874 in Alexandria; † 20. Dezember 1944 in Genf), eigentl. Abbas Hilmi Pascha, war der letzte Khedive (türkischer Vizekönig) von …   Deutsch Wikipedia

  • Abbās IIʿ — ▪ khedive of Egypt also called  ʿAbbās Ḥilmī II  born July 14, 1874, Alexandria, Egypt died Dec. 20, 1944, Geneva, Switz.       last khedive (viceroy) of Egypt, from 1892 to 1914, when British hegemony was established. His opposition to British… …   Universalium

  • Abbas I. — Abbas ist der Vorname folgender Personen: Abbas (* 1944), iranisch französischer Fotojournalist Abbas I. (1813–1854), Vizekönig von Ägypten, genannt „Hilmi“ Abbas I. (1571–1629), persischer Herrscher, genannt „der Große“ Abbas II. (1633–1667),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbas II. — Abbas ist der Vorname folgender Personen: Abbas (* 1944), iranisch französischer Fotojournalist Abbas I. (1813–1854), Vizekönig von Ägypten, genannt „Hilmi“ Abbas I. (1571–1629), persischer Herrscher, genannt „der Große“ Abbas II. (1633–1667),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbas (Vorname) — Abbas ist ein Vorname. Bekannte Namensträger Abbas (Fotograf) (* 1944), iranisch französischer Fotojournalist Abbas I. (Ägypten) (1813–1854), Vizekönig von Ägypten, genannt „Hilmi“ Abbas I. (1571–1629), persischer Herrscher, genannt „der Große“… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”