Abbasanta
Abbasanta
Wappen
Abbasanta (Italien)
Abbasanta
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Oristano (OR)
Lokale Bezeichnung: Abbasanta
Koordinaten: 40° 7′ N, 8° 49′ O40.1166666666678.8166666666667313Koordinaten: 40° 7′ 0″ N, 8° 49′ 0″ O
Höhe: 313 m s.l.m.
Fläche: 39,85 km²
Einwohner: 2.872 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 72 Einw./km²
Postleitzahl: 09071
Vorwahl: 0785
ISTAT-Nummer: 095001
Demonym: Abbasantesi
Schutzpatron: Santa Caterina
Website: Abbasanta

Abbasanta ist ein Dorf auf der italienischen Insel Sardinien in der Provinz Oristano mit 2872 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Die Nachbargemeinden sind: Ghilarza, Norbello, Paulilatino und Santu Lussurgiu.

Es liegt auf dem Altopiano die Abbasanta (einer Hochebene) in einer landwirtschaftlich entwickelten Region Sardiniens, nahe der schnellen West-Ost-Verbindung SS 131dir und der SS131 (Süd-Nord). Das Dorf selbst ist um die im Renaissancestil erbaute Kirche San Cristina angelegt.

Seine Bedeutung erhält es vor allem durch drei in der Nähe gelegene archäologische Stätten:

In Abbasanta befindet sich ein Stützpunkt der Polizia di Stato mit einer Hubschrauberstaffel und einem Ausbildungszentrum. Dort wird der Nachwuchs für die Spezialeinheit NOCS ausgebildet. Auch die italienische Feuerwehr unterhält in Abbasanta einen Stützpunkt mit einem Hubschrauber, der auch Luftrettungsaufgaben übernimmt.

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abbasanta — Abbasanta …   Wikipedia Español

  • Abbasanta — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Abbasanta — Infobox CityIT img coa = official name = Abbasanta name = Abbasanta region = Sardinia province = Province of Oristano (OR) elevation m = 313 area total km2 = 39.85 population as of = 2006 population total = 2888 population density km2 = 71… …   Wikipedia

  • Abbasanta — Original name in latin Abbasanta Name in other language Abbasanta State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 40.12675 latitude 8.81803 altitude 316 Population 2815 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Ghilarza — Ghilarza …   Deutsch Wikipedia

  • Norbello —   Comune   Comune di Norbello …   Wikipedia

  • Gigantengrab — Das Gigantengrab von Coddu Vecchiu bei Arzachena, mit Zentralstele …   Deutsch Wikipedia

  • IT-OR — Provinz Oristano …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in der Region Sardinien — In dieser Liste der Gemeinden in Sardinien sind alle Orte in den Provinzen Cagliari (CA), Carbonia Iglesias (CI), Medio Campidano (MC), Nuoro (NU), Ogliastra (OG), Olbia Tempio (OT), Oristano (OR), Sassari (SS) der Verwaltungsregion Sardinien der …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der vor- und frühgeschichtlichen archäologischen Fundplätze auf Sardinien — Ein Domus von Genna Salixi mit Dromos In Klammern die amtlichen Provinzkurzzeichen Aiòdda bei Nurallao, Gigantengrab (CA) Albucciu bei Arzachena …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”