Abbendorf

Abbendorf bezeichnet Ortsnamen in Deutschland:

  • Ortsteil Abbendorf der Gemeinde Diesdorf im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt; siehe Diesdorf
  • Ortsteil Abbendorf der Gemeinde Scheeßel im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen; siehe Scheeßel
  • Ortsteil Abbendorf der Gemeinde Rühstädt im Landkreis Prignitz in Brandenburg; siehe Rühstädt
  • Ortsteil Abbendorf der Gemeinde Bad Bodenteich im Landkreis Uelzen in Niedersachsen; siehe Bad Bodenteich
  • ehemalige Dorfstelle Abbendorf auf dem Stadtgebiet Magdeburgs; siehe Appendorf (Wüstung)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Baudenkmale in Rühstädt — In der Liste der Baudenkmale in Rühstädt sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Gemeinde Rühstädt und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 30. Dezember 2009. Baudenkmale… …   Deutsch Wikipedia

  • Apendorf — Appendorf hießen zwei südlich von Ottersleben bei Magdeburg gelegene Dörfer. Es waren auch die Bezeichnungen Abbendorf und Apendorf gebräuchlich. Lage Lage der westlichen Wüstung Appendorf Einer der Orte befand sich direkt östlich an der von… …   Deutsch Wikipedia

  • Appendorf (Wüstung) — Appendorf hießen zwei südlich von Ottersleben bei Magdeburg gelegene Dörfer. Es waren auch die Bezeichnungen Abbendorf und Apendorf gebräuchlich. Lage Lage der westlichen Wüstung Appendorf Einer der Orte befand sich direkt östlich an der von… …   Deutsch Wikipedia

  • Appendorf Ost — Appendorf hießen zwei südlich von Ottersleben bei Magdeburg gelegene Dörfer. Es waren auch die Bezeichnungen Abbendorf und Apendorf gebräuchlich. Lage Lage der westlichen Wüstung Appendorf Einer der Orte befand sich direkt östlich an der von… …   Deutsch Wikipedia

  • Appendorf West — Appendorf hießen zwei südlich von Ottersleben bei Magdeburg gelegene Dörfer. Es waren auch die Bezeichnungen Abbendorf und Apendorf gebräuchlich. Lage Lage der westlichen Wüstung Appendorf Einer der Orte befand sich direkt östlich an der von… …   Deutsch Wikipedia

  • Rühstädt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Diesdorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Rühstädt — In der Liste der Baudenkmäler in Rühstädt sind alle Baudenkmäler der brandenburgischen Gemeinde Rühstädt und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 31. Dezember 2005.… …   Deutsch Wikipedia

  • Blumenthal family — This article relates to the von Blumenthal family of German nobility from Brandenburg Prussia. Other, unrelated, families of this name exist in Switzerland and formerly in Russia, and many unrelated families (both Jewish and non Jewish) called… …   Wikipedia

  • Altmärkische Kleinbahn — Hohenwulsch–Wittingen Kursbuchstrecke: 307 (2000), Hohenwulsch–Kalbe 210 f (1944), Bismark Ost–Beetzendorf 210 h (1944), Beetzendorf–Wittingen Streckennummer (DB): 6904 Hohenwulsch–Rohrberg Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”