Abbeyfeale Abbey
Zisterzienserabtei Abbeyfeale
Lage IrlandIrland Irland
County Limerick
Koordinaten: 52° 14′ N, 9° 11′ W52.225833-9.175833Koordinaten: 52° 13′ 33″ N, 9° 10′ 33″ W
Gründungsjahr 1188
Mutterkloster Monasteranenagh Abbey
Primarabtei Kloster Clairvaux

Abbeyfeale Abbey (Mainistir na Féile) ist eine ehemalige Zisterziensermönchsabtei im County Limerick an der Grenze zum County Kerry in der heutigen Republik Irland. Das ehemalige Kloster lag in Abbeyfeale rund 20 km südöstlich von Listowel am River Feale.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Kloster wurde 1188 von Brian O’Brian gestiftet und 1209 in ein Priorat („cell“) von Monasteranenagh Abbey umgewandelt.

Bauten und Anlage

In der katholischen Pfarrkirche des Orts sollen Teile des Klosters verbaut sein. Reste befinden sich auch auf dem Friedhof.

Literatur

  • L. Russell Muirhead (Hrsg.): Ireland, The Blue Guides, London: Ernest Benn Ltd., 1962, S. 257, ohne ISBN

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abbeyfeale — (irisch: Mainistir na Féile; dt.: „Abtei am Feale“) ist eine Stadt im County Limerick im Südwesten der Republik Irland.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Der Ort 2 Verkehrsanbindung 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Abbeyfeale — Infobox Irish Place name = Abbeyfeale gaeilge = Mainistir na Féile crest motto = map pin coords = left: 19px; top: 82px north coord = 52.225842 west coord = 9.175906 irish grid = R111268 area = elevation = 127 m province = Munster county = County …   Wikipedia

  • Monasteranenagh Abbey — Zisterzienserabtei Monasteranenagh Lage Irland  Irland County Limerick Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Zisterzienserklöster — Dies ist eine Liste der Zisterzienserklöster des Ordo Cisterciensis, geographisch geordnet. Die Klöster der Trappisten und Trappistinnen (Zisterzienser der strengeren Observanz; O.C.S.O) sind im Artikel Liste von Klöstern aufgeführt. Nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • County Limerick — Contae Luimneach Coat of arms …   Wikipedia

  • Rathkeale — Ráth Caola   Town   …   Wikipedia

  • Limerick — This article is about the city. For the form of poetry, see Limerick (poetry). For other uses, see Limerick (disambiguation). Limerick Luimneach   City   …   Wikipedia

  • Liste des tournées de concerts d'Altan — Le groupe de musique traditionnelle irlandaise Altan (originaire de Gweedore dans le comté de Donegal en Irlande) a effectué de nombreuses tournées à travers le monde depuis sa formation en 1987, visitant l Europe (notamment l Irlande, le Royaume …   Wikipédia en Français

  • Murroe — Mainstreet (2004) Church of the Holy Ro …   Wikipedia

  • County Limerick — Contae Luimnigh Karte Basisdaten Staat: Irland Verwaltungssitz: Limerick Provinz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”