Abbiegefahrbahn
Abbiegefahrbahn (gelb) als Verbindungsrampe zwischen zwei Autobahnen.

Eine Abbiegefahrbahn ist eine Fahrbahn, die ausschließlich (im Gegensatz zur Haupt- oder Richtungsfahrbahn) für das Abbiegen nach rechts oder links vorgesehen ist. Fahrbahnen, die für mehr als eine Richtung vorgesehen sind, fallen nicht darunter. Sie sind baulich durch Schutzplanken, Bordsteine oder Betonschutzwände von den anderen Fahrbahnen getrennt. Eine Abbiegefahrbahn kann auch mehrere Abbiegefahrstreifen umfassen.

Abbiegefahrbahnen findet man in der Regel bei höhenfreien Kreuzungsanlagen wie Autobahnkreuzen oder -dreiecken. Dort verläuft die Abbiegefahrbahn parallel zur Hauptfahrbahn und kann über den Abbiegefahrstreifen erreicht werden. Sie dient beispielsweise als Verbindungsrampe zwischen zwei verschiedenen Autobahnen.

Normen und Standards

  • Richtlinien für die Anlage von Straßen - Teil: Knotenpunkte (RAS-K)
  • Richtlinien für die Anlage von Straßen - Teil: Querschnitt (RAS-Q)

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abbiegespur — Linksabbiegefahrstreifen an einem Knotenpunkt Ein Abbiegefahrstreifen (umgangssprachlich auch Abbiegespur) ist ein Fahrstreifen für abbiegende Fahrzeuge auf einer Straße. Dieser Fahrstreifen muss beispielsweise in Deutschland eine Breite von… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufstellstrecke — Linksabbiegefahrstreifen an einem Knotenpunkt Ein Abbiegefahrstreifen (umgangssprachlich auch Abbiegespur) ist ein Fahrstreifen für abbiegende Fahrzeuge auf einer Straße. Dieser Fahrstreifen muss beispielsweise in Deutschland eine Breite von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausfahrkeil — Linksabbiegefahrstreifen an einem Knotenpunkt Ein Abbiegefahrstreifen (umgangssprachlich auch Abbiegespur) ist ein Fahrstreifen für abbiegende Fahrzeuge auf einer Straße. Dieser Fahrstreifen muss beispielsweise in Deutschland eine Breite von… …   Deutsch Wikipedia

  • Einbiegen — Abbiegevorgang eines Pkws Unter Abbiegen versteht man im Straßenverkehr die Fahrtrichtungsänderung nach links oder rechts an Kreuzungen und Einmündungen (so genannten Knotenpunkten). Dabei sind entsprechende Vorfahrts und Abbiegeregelungen zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Linksabbiegestreifen — Linksabbiegefahrstreifen an einem Knotenpunkt Ein Abbiegefahrstreifen (umgangssprachlich auch Abbiegespur) ist ein Fahrstreifen für abbiegende Fahrzeuge auf einer Straße. Dieser Fahrstreifen muss beispielsweise in Deutschland eine Breite von… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtsabbiegestreifen — Linksabbiegefahrstreifen an einem Knotenpunkt Ein Abbiegefahrstreifen (umgangssprachlich auch Abbiegespur) ist ein Fahrstreifen für abbiegende Fahrzeuge auf einer Straße. Dieser Fahrstreifen muss beispielsweise in Deutschland eine Breite von… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbiegefahrstreifen — Linksabbiegefahrstreifen an einem Knotenpunkt Ein Abbiegefahrstreifen (umgangssprachlich auch Abbiegespur) ist ein Fahrstreifen für abbiegende Fahrzeuge auf einer Straße. Dieser Fahrstreifen muss beispielsweise in Deutschland eine Breite von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”