Abblasen (Musik)

Abblasen nennt man das zu bestimmten Tageszeiten übliche Blasen von Chorälen und anderen Tonsätzen auf Kirchtürmen und Rathaustürmen. Das Abblasen gehört seit dem späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert hinein zu den Hauptaufgaben der Stadtpfeifer und später auch der Ratstrompeter. Komponisten, z. B. Paul Hindemith, haben dafür eigene Stücke komponiert. In der heutigen Zeit wird das Abblasen meist nur noch in der Weihnachtszeit gepflegt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abblasen — steht für: das Abspielen von Blasmusik, siehe Abblasen (Musik) das Ablassen von unter Druck stehenden Gasen aus geschlossenen Behältnissen; siehe Gas#Lagerung das Absagen einer Veranstaltung; siehe Absage Dies …   Deutsch Wikipedia

  • abblasen — absagen * * * ab|bla|sen [ apbla:zn̩], bläst ab, blies ab, abgeblasen <tr.; hat (ugs.): etwas, was angekündigt war, absagen und die Vorbereitungen dazu einstellen: ein Unternehmen abblasen; die Veranstaltung ist abgeblasen worden. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • Blasen — Das Verb blasen bezeichnet das Verursachen einer in ihrer Ausdehnung begrenzten, gerichteten Strömung in einem gasgefüllten Raum. Davon abgeleitet wird: Der Transport von Material (z. B. Schüttgut) mittels Gasströmung durch ein Gebläse oder eines …   Deutsch Wikipedia

  • Pusten — Das Verb blasen bezeichnet das Verursachen einer in ihrer Ausdehnung begrenzten, gerichteten Strömung in einem gasgefüllten Raum. Davon abgeleitet wird: Der Transport von Material (z. B. Schüttgut) mittels Gasströmung durch ein Gebläse oder eines …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Reiche — (February 5, 1667 October 6, 1734) was a German trumpet player and composer of the Baroque era. He is best known for having been Johann Sebastian Bach s chief trumpeter at Leipzig from Bach s arrival there in 1723 until Reiche s… …   Wikipedia

  • Brezeltrompete — Barocktrompete (Nachbau) Barocktrompete nach Ehe Eine Barocktrompete ist jene Form der Trompete, die zur Zeit der Barockmusik (17. und 18. Jahrhundert) in Gebrauch war und heutzutage im Rahmen der …   Deutsch Wikipedia

  • Büchsentrompete — Barocktrompete (Nachbau) Barocktrompete nach Ehe Eine Barocktrompete ist jene Form der Trompete, die zur Zeit der Barockmusik (17. und 18. Jahrhundert) in Gebrauch war und heutzutage im Rahmen der …   Deutsch Wikipedia

  • Clarin-Trompete — Barocktrompete (Nachbau) Barocktrompete nach Ehe Eine Barocktrompete ist jene Form der Trompete, die zur Zeit der Barockmusik (17. und 18. Jahrhundert) in Gebrauch war und heutzutage im Rahmen der …   Deutsch Wikipedia

  • Turmmusik — Tụrm|mu|sik, die (Musik): 1. <o. Pl.> Musik, wie sie im MA. von Türmern od. Stadtpfeifern zu bestimmten Stunden von einem Turm herab auf einem Horn o. Ä. gespielt wurde. 2. als Turmmusik (1) geschriebene Komposition: en von Beethoven und… …   Universal-Lexikon

  • Gottfried Reiche — im Jahre 1726 Gemälde von Elias Gottlob Haußmann …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”