Abbott-Tölpel
Graufußtölpel
Junger Graufußtölpel (Papasula abbotti)

Junger Graufußtölpel (Papasula abbotti)

Systematik
Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes)
Familie: Tölpel (Sulidae)
Gattung: Papasula
Art: Graufußtölpel
Wissenschaftlicher Name
Papasula abbotti
(Ridgway, 1893)

Der Graufußtölpel (Papasula abbotti), auch als Abbott-Tölpel bezeichnet, ist ein seltener Seevogel aus der Familie der Tölpel. Sein einziges Brutgebiet ist die Weihnachtsinsel.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Dieser 79 cm große Vogel ist in seiner allgemeinen Erscheinung schwarz und weiß. Die Augen sind schwarz. Der Schnabel ist bei Männchen hellgrau, bei den Weibchen rosa und hat eine schwarze Spitze. Der Kopf, der Nacken und der größte Teil der Unterseite weist eine weiße Färbung auf. Die schwarzen Oberschwingen sind an den Decken weiß gefleckt.

Gefährdung

Als der Graufußtölpel 1892 vom US-amerikanischen Ornithologen William Louis Abbott auf der Insel Assomption im westlichen Indischen Ozean entdeckt wurde, hatte er ein größeres Verbreitungsgebiet als heute. Auf Assomption starb er in Folge von Waldrodungen und durch den Guanoabbau in den 1920er oder 1930er Jahren aus. Knochenfunde auf Rodrigues und auf den Marshallinseln deuten darauf hin, dass er in früheren Jahrhunderten auch auf diesen Inseln verbreitet war. Der Name der ausgestorbenen Unterart von den Marshallinseln – Papasula abbotti costelloi – wurde 1988 von David William Steadman, Susan Schubel und Dominique Pahlavan vergeben. In Anspielung auf den Komiker Lou Costello wurde das Epitheton costelloi als Wortspiel angehangen.[1]

Von 1965 bis 1987 war die Hauptgefährdung der Guanoabbau auf der Weihnachtsinsel. Seine Brutbäume wurden gerodet und die Lagerstätten hinterließen vielerorts kahle Stellen. 1988 vernichtete ein Zyklon ein Drittel der Brutpopulation. Ab den 1990er Jahren ging eine weitere Gefährdung von der eingeschleppten Gelben Spinnerameise aus, die einen Großteil der Jungvögel tötete.

Nach einer langwierigen Eindämmung der Ameisenplage gelang es Naturschützern den Bestand von 1900 Paaren im Jahre 1992 auf 3000 Paare im Jahre 2002 zu erhöhen.

Einzelnachweise

  1. Steadman, David William (2006): Extinction and Biogeography of Tropical Pacific Birds. University of Chicago Press. ISBN 0-226-77142-3

Literatur

  • Diamond, A. W.; Schreiber, R. L. (1987): Rettet die Vogelwelt, Ravensburger Verlag

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abbott-Tölpel — Aboto padūkėlis statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Sula abbotti angl. Abbott s booby vok. Abbott Tölpel, m rus. олуша Абботта, f pranc. fou d Abbott, m ryšiai: platesnis terminas – padūkėliai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Tölpel — Sulidae Weißbauchtölpel (Sula leucogaster) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Abbott`s booby — Aboto padūkėlis statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Sula abbotti angl. Abbott s booby vok. Abbott Tölpel, m rus. олуша Абботта, f pranc. fou d Abbott, m ryšiai: platesnis terminas – padūkėliai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • fou d`Abbott — Aboto padūkėlis statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Sula abbotti angl. Abbott s booby vok. Abbott Tölpel, m rus. олуша Абботта, f pranc. fou d Abbott, m ryšiai: platesnis terminas – padūkėliai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Sulidae — Weißbauchtölpel (Sula leucogaster) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Papasula abbotti — Graufußtölpel Junger Graufußtölpel (Papasula abbotti) Systematik Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Sula abbotti — Graufußtölpel Junger Graufußtölpel (Papasula abbotti) Systematik Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Graufußtölpel — Junger Graufußtölpel (Papasula abbotti) Systematik Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Weihnachtsinsel (Indischer Ozean) — Amtssprache Englisch, Chinesisch, Malay Hauptstadt Flying Fish Cove …   Deutsch Wikipedia

  • Aboto padūkėlis — statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Sula abbotti angl. Abbott s booby vok. Abbott Tölpel, m rus. олуша Абботта, f pranc. fou d Abbott, m ryšiai: platesnis terminas – padūkėliai …   Paukščių pavadinimų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”