Abbuehl

Susanne Abbuehl (* 30. Juli 1970 in Bern, Kanton Bern) ist eine Schweizer Jazzsängerin in europäischer Tradition.

Als Kind erhielt sie eine Ausbildung am Cembalo in Barockmusik. Mit 17 ging sie dann nach Los Angeles und besuchte dort eine High School, in der sie jeden Tag Musikunterricht erhielt. Nachdem sie ihr Studium am Königlichen Konservatorium von Den Haag (u.a. bei Jeanne Lee) mit einem Masters Degree abschloss, begann sie unter anderem an den Musikhochschulen in Basel und Luzern im Hauptfach Jazz- Gesang zu unterrichten. Seither verbrachte sie mehrmals einige Monate in Indien, um bei Dr. Prabha Atre klassischen indischen Gesang zu studieren.

Nach einer international weitgehend unbemerkt gebliebenen ersten CD (I am Rose, 1997) veröffentlichte sie 2001 die CD "April" beim Münchner Label ECM. Seither tourt sie mit ihrer Band und mit anderen Jazzmusikern durch Europa und darüber hinaus. Im Mai 2006 erschien, wiederum auf ECM, die neue CD "Compass" (u.a. mit Michel Portal).

In ihrer Arbeit sind Einflüsse europäischer Volksmusik und klassischer Musik erkennbar. Ihre künstlerische Identität zeichnet sich durch Reduktion auf wesentliche Instrumentierung und Gestaltungsmittel aus.

Diskographie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Susanne Abbuehl — Naissance 30 juillet 1970 Berne (  Suisse) Genre musical jazz Années d activité …   Wikipédia en Français

  • Suzanne Abbuehl — Susanne Abbuehl Susanne Abbuehl est une chanteuse et un compositeur suisse allemand de jazz, née à Berne le 30 juillet 1970. Enfant, Susanne Abbuehl apprend la harpe dès l âge de sept ans et joue de la musique baroque. A 17 ans, elle… …   Wikipédia en Français

  • Susanne Abbuehl — (* July 30 1970 in Bern, canton of Berne, Switzerland) is a Swiss jazz singer who performs in various jazz mediums like Progressive jazz, avant garde jazz, Continental jazz, and post bop. As a child she got lessons in harpsichord, playing baroque …   Wikipedia

  • Susanne Abbuehl — (* 30. Juli 1970 in Bern, Kanton Bern) ist eine Schweizer Jazzsängerin in europäischer Tradition. Als Kind erhielt sie eine Ausbildung am Cembalo in Barockmusik. Mit 17 ging sie dann nach Los Angeles und besuchte dort eine High School, in der sie …   Deutsch Wikipedia

  • Christof May — Born April 6, 1970, Radolfzell, Germany Genres Jazz Occupations Musician Composer Instruments Clarinet, Saxoph …   Wikipedia

  • Christof May — (* 1970 in Radolfzell) ist ein deutscher Klarinettist und Saxophonist. May studierte am „Königlichen Konservatorium“ von Den Haag von 1992 1998 Jazz Saxophon bei John Ruocco und von 1998 2002 klassische Klarinette bei Ab Vos. Er schloss sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Marc van Roon — Born November 2, 1967 (1967 11 02) (age …   Wikipedia

  • Eilertsen — Mats Eilertsen (* 4. März 1975 in Trondheim) ist ein norwegischer Jazzmusiker (Kontrabass) und Komponist. Eilertsen studierte nach einer Ausbildung in Trondheim vertiefend am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Er hat an zahlreichen Alben… …   Deutsch Wikipedia

  • James Augusta Joyce — James Joyce James Joyce [ˌdʒeɪmz ˈdʒɔɪs] (* 2. Februar 1882 in Dublin; † 13. Januar 1941 in Zürich) war ein irischer Schriftsteller. Besonders seine wegweisenden Werke Ulysses …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”