Abd al-Ati al-Ubayyidi

Abd al-Ati al-Ubayyidi (arabisch ‏عبد العاطي العبيدي‎ ʿAbd al-ʿĀṭī al-ʿUbayyidī; * 1939) war Staatsoberhaupt und Premierminister von Libyen.

Al-Ubayyidi war vom 1. März 1979 bis zum 7. Januar 1981 Staatsoberhaupt von Libyen. Vorher war er vom 1. März 1977 an Premierminister des Landes. In der Zeit von 1982 bis 1984 war er dann als Außenminister des Landes tätig und war es seit dem 5. April 2011, im Zuge des Bürgerkriegs, als Nachfolger von Mussa Kussa wieder.

Am 31. August 2011 nahmen ihn Einheiten der Rebellen in Dschansur, einem Vorort von Tripolis fest.[1]

Einzelnachweise

  1. Gaddafis Außenminister verhaftet. In: ORF. 1. September 2011, abgerufen am 1. September 2011 (deutsch).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abd al-Madschid al-Qaʿud — oder Abdul Majid al Kaud (arabisch ‏عبد المجيد القعود‎, DMG ʿAbd al Maǧīd al Qaʿūd; * 1943) war vom 29. Januar 1994 bis zum 29. Dezember 1997 Generalsekretär des Allgemeinen Volkskomitees in Libyen und somit Libyens Premierminister. al Qaʿud …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Qadir al-Badri — (arabisch ‏عبد القادر البدري‎, DMG ʿAbd al Qādir al Badrī; * 1921; † 2003) war vom 2. Juli 1967 bis zum 25. Oktober 1967 Generalsekretär des Allgemeinen Volkskomitees in Libyen und somit Libyens Premierminister. Libysche Ministerpräsidenten… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Hamid al-Bakkusch — (arabisch ‏عبد الحميد البكوش‎, DMG ʿAbdu l Ḥamīd al Bakkūš, auch Abdul Hamid al Bakkoush; * 1933; † 2007) war vom 25. Oktober 1967 bis zum 4. September 1968 Ministerpräsident in Libyen und somit Libyens Regierungschef. Libysche… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdul Ati al-Obeidi — Abd al Ati al Ubayyidi (arabisch ‏عبد العاطي العبيدي‎ ʿAbd al ʿĀṭī al ʿUbayyidī; * 1939) war Staatsoberhaupt und Premierminister von Libyen. at Ubayyidi war vom 1. März 1979 bis zum 7. Januar 1981 Staatsoberhaupt von Libyen. Vorher war er vom 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ubayyidi — Abd al Ati al Ubayyidi (arabisch ‏عبد العاطي العبيدي‎ ʿAbd al ʿĀṭī al ʿUbayyidī; * 1939) war Staatsoberhaupt und Premierminister von Libyen. at Ubayyidi war vom 1. März 1979 bis zum 7. Januar 1981 Staatsoberhaupt von Libyen. Vorher war er vom 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Madschid Kubar — (arabisch ‏عبد المجيد كعبار‎ ʿAbd al Madschīd Kuʿbār, DMG ʿAbdu l Maǧīd Kuʿbār; * 1909; † ?) war Premierminister von Libyen. Ku …   Deutsch Wikipedia

  • Abd as-Salam Dschallud — (arabisch ‏عبد السلام جلود‎, DMG ʿAbd as Salām Ǧallūd, auch Abdessalam Jalloud oder Abdul Salam Jalloud ; * 15. Dezember 1944 in Mizda, Fessan, südlich von Tripolis, Libyen) war Premierminister von Libyen. Major Dschallud erhielt seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Baghdadi Ali al-Mahmudi — al Baghadi Ali al Mahmudi (arabisch ‏البغدادي علي المحمودي‎, DMG al Baġdādī ʿAlī al Maḥmūdī; * 1945?) wurde am 3. März 2006 zum Generalsekretär des Allgemeinen Volkskomitees ernannt, was in Libyen etwa dem Amt des Premierministers entspricht …   Deutsch Wikipedia

  • Abd ar-Razzaq as-Sausa — (arabisch ‏عبد الرزاق الصوصاع‎) (* ?) war Staatsoberhaupt von Libyen. As Sawsa war Generalsekretär des Allgemeinen Volkskongresses vom 7. Oktober 1990 bis zum 18. November 1992, de jure Staatsoberhaupt von Libyen. Staatsoberhäupter… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdelati al Abedi — Abd al Ati al Ubayyidi (arabisch ‏عبد العاطي العبيدي‎ ʿAbd al ʿĀṭī al ʿUbayyidī; * 1939) war Staatsoberhaupt und Premierminister von Libyen. at Ubayyidi war vom 1. März 1979 bis zum 7. Januar 1981 Staatsoberhaupt von Libyen. Vorher war er vom 1.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”