Bördeln

Bördeln ist eine Umform- und Verbindungstechnik in der Blechverarbeitung.

Pittsburgh- und Schnappfalz-Verbindung
Bördeln mit RAS 21.20 Bördelmaschine
Schnitt durch eine fehlerhafte (links) und eine korrekte Umbördelung (rechts)

Inhaltsverzeichnis

Umformtechnik

Man versteht darunter das rechtwinklige Aufbiegen des Randes runder oder ovaler Bleche mit einer Bördelmaschine oder von Hand. Handwerklich wird nach der Art der Umformung unterschieden:

  • Wird das Blech bei der Umformung gestaucht, spricht man von Bördeln und verwendet dazu ein Bördeleisen, d. h. ein Werkzeug, welches einem aufrecht stehenden, breiten, krummen Meißel gleicht, aber keine Schneide, sondern eine abgerundete Kante hat.
  • Wird das Blech gedehnt, wird der Arbeitsgang Schweifen genannt und mit einem Schweifhammer durchgeführt.

Bördelmaschinen bewirken beide Umformungsarten mit derselben Werkzeugstechnik.

Luftkanalverbindung

Bördeln ist ein gebräuchliches Verfahren beim Herstellen von Luftkanälen. Die Bördelmaschine stellt an einer ausgeschnittenen Kreisscheibe aus Blech an Innen- und Außenradius einen Bord auf. Dieser sogenannte Stehfalz ergibt in den sogenannten Pittsburghfalz gesteckt eine luftdichte Falzverbindung an Kreisbogensegmenten eines rechteckigen Luftkanals.

Rohrverbindung

Bördeln verwendet man heute noch in der Kältetechnik zur Herstellung von lösbaren Rohrverbindungen. Hierfür werden (in der Regel) Kupferrohre mit einer speziellen Überwurfmutter versehen. Dann wird das Rohr mit einem (dem Rohrdurchmesser angepassten) Bördeleisen kegelig aufgeweitet. Mit der Überwurfmutter wird das Rohr mit dem Bördelflansch ohne weitere Dichtungsmittel verschraubt.

Bördeln ist dem (billigeren) Löten häufig überlegen. Das arbeitsintensive Bördeln verliert dennoch immer mehr an Bedeutung.

Autoumbau

Zur Montage von Breitreifen und entsprechenden Felgen ist es immer häufiger notwendig, die Kotflügelkanten auch bei nicht tiefer gelegten Fahrzeugen umzulegen oder aufzuweiten. Diese Probleme löst das Falz- und Bördelwerkzeug durch einfaches und gleichmäßiges Umlegen der Radlaufkanten.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bördeln — (Börteln), Umbiegen des Randes von Blechen zum Zwecke der späteren Verbindung zweier Bleche durch Falzen (s.d.) oder zum Zwecke, Blechgegenstände zur bequemen Handhabung oder zum besseren Aussehen mit einem Rande zu versehen. Das Bördeln erfolgt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bördeln — Bördeln, ursprünglich das rechtwinkelige Ausbiegen eines Blechscheibenrandes mit dem Bördeleisen, einem Werkzeug, das einem aufrecht stehenden, breiten, krummen Meißel gleicht, aber keine Schneide, sondern eine abgerundete Kante hat. Auch die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bördeln — Bördeln, Aufbiegen eines Randes an krummlinig begrenzten Blechstücken, geschieht mittels Bördeleisens oder Bördelmaschine oder Siekenmaschine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • bördeln — crimpen (umgangssprachlich); mit Rand versehen * * * bọ̈r|deln 〈V. tr.; hat〉 Blech bördeln den Rand eines Bleches umbiegen [→ Bord2] * * * bọ̈r|deln <sw. V.; hat [zu ↑ 3Bord]: den Rand von Blechteilen od. Rohren umbiegen: ich börd[e]le das… …   Universal-Lexikon

  • bördeln — bọ̈r|deln (Blech mit einem Rand versehen; umbiegen); ich börd[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • crimpen — bördeln; mit Rand versehen * * * Crịmpen   [zu englisch to crimp »falten«], lötfreie Methode zur Herstellung von elektrisch gut leitenden Verbindungen zwischen Drähten und Kontakten. Eine Crimpung entsteht durch Zusammenquetschen von… …   Universal-Lexikon

  • mit Rand versehen — bördeln; crimpen (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Konservenbüchse — Dreiteilige Konservendose mit zur Versteifung gesicktem Dosenkörper (Zarge) und geschweißter Längsnaht Zweiteilige (tiefgezogene) konische Kon …   Deutsch Wikipedia

  • Kumpeln — Kumpeln, Krämpen, Kümpelmaschinen. Unter Kumpeln, Krampen, Bördeln, Flanschieren versteht man das Umbiegen von Blechrändern, wie es z.B. bei der Herstellung der Stirnplatten von Dampfkesseln, der Feuerbüchsenplatten, der Rohr und Rauchkammerwände …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bearbeitung (Technik) — DIN 8580 Bereich Terminologie Regelt Fertigungsverfahren Kurzbeschreibung Begriffe, Einte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”