Abd al-Aziz ibn Uthman

'Abd al-'Azîz ibn Uthmân arabisch ‏عبد العزيز بن عثمان أبو الصقر القابسي ‎, DMG ʿAbd al-ʿAzīz b. ʿUṯmān, Abū ṣ-Ṣaqr al-Qābisī, († 967; auch: Alchabitius; Alcabitius) war ein arabischer Astrologe des 10. Jahrhunderts.

Sein Werk wurde ins Lateinische übersetzt von Johannes Hispalensis und 1331 kommentiert von Johann von Sachsen. Dadurch wurde Al-Battanis Tagbogen-Methode dem Abendland bekannt.

Werke

  • Liber isagogicus ad scientiam iudicialem astronomiae. Venedig: Joannes and Gregorius de Gregoriis, de Forlivio; 26 July 1491
  • Liber isagogicus ad scientiam judicialem astronomiae.; Venedig: Erhard Ratdolt; 16 Jan. 1482
  • Liber isagogicus de planetarum conjunctionibus s. Introductorium. Venedig: Johannes & Gregorius de Gregoriis; 1491
  • Preclarum summi in astrorum scientia Alchabitii opus ad scrutanda stellarum magisteria isagogicum pristino candori nuperrime restitutum ab.; Venedig: Impressum per Melchiorem Sessam & Petrum de Ravanis sicios; 1521
  • Libellus ysagogicus Abdilazi ad magisterium judiciorum astrorum Interpretatus a Joanne Hispalensi; Venedig; Radtolt 1485
  • Liber de nativitatibus (handschriftlich in der Pariser Bibliothek)

Literatur

  • Charles Burnett, Keiji Yamamoto, Michio Yano, (Hrsg.): Al-Qabisi-Alcabitius-Introduction-Astrology-Institute. Warburg Institute (Juni 2004), ISBN 978-0-85481-132-8.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 'Abd al-'Azîz ibn Uthmân — arabisch ‏عبد العزيز بن عثمان أبو الصقر القابسي ‎, DMG ʿAbd al ʿAzīz b. ʿUṯmān, Abū ṣ Ṣaqr al Qābisī, († 967; auch: Alchabitius; Alcabitius) war ein arabischer Astrologe des 10. Jahrhunderts. Sein Werk wurde ins Lateinische übersetzt von Johannes …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al Aziz al Kabisi — Abd al Azîz ibn Uthmân arabisch ‏عبد العزيز بن عثمان أبو الصقر القابسي ‎, DMG ʿAbd al ʿAzīz b. ʿUṯmān, Abū ṣ Ṣaqr al Qābisī, († 967; auch: Alchabitius; Alcabitius) war ein arabischer Astrologe des 10. Jahrhunderts. Sein Werk wurde ins Lateinische …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Aziz — Abd al Aziz, auch Abdel Aziz bzw. Abdul Aziz ist der Name folgender Personen: Abd al Aziz (al Andalus) (8. Jahrhundert), Statthalter des Umayyaden Reiches in Spanien Abd al Aziz II. († 1434), Kalif der Hafsiden in Tunesien 1394–1434 Abd al Aziz… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Aziz (Al-Andalus) — Abd al Aziz ibn Musa (arabisch ‏عبد العزيز بن موسى‎, DMG ʿAbd al ʿAzīz b. Mūsā) († März 716) war der erste Statthalter des muslimischen Umayyaden Reiches im spanischen Al Andalus in den Jahren 714 716. Im Jahre 711 begann die Eroberung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Aziz (al-Andalus) — Abd al Aziz ibn Musa (arabisch ‏عبد العزيز بن موسى‎, DMG ʿAbd al ʿAzīz b. Mūsā) († März 716) war der erste Statthalter des muslimischen Umayyaden Reiches im spanischen Al Andalus in den Jahren 714–716. Im Jahre 711 begann die Eroberung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Malik ibn Marwan — Abd al Malik (Omeyyade) Pour les articles homonymes, voir Abd al Malik. Religion religions abrahamiques : judaïsme · chr …   Wikipédia en Français

  • Abd al-Aziz II. — Abu Faris Abd al Aziz II. (arabisch ‏أبو فارس عبد العزيز‎, DMG Abū Fāris ʿAbd al ʿAzīz; † 1434 bei Tlemcen) war von 1394 bis 1434 Kalif der Hafsiden in Ifriqiya. Als Nachfolger seines Vaters Abu l Abbas Ahmad II. (1370 1394) musste sich Abd… …   Deutsch Wikipedia

  • Abu-l-Qâsim Muhammad Ibn `Abd Allâh Ibn `Abd Al-Muttalib Ibn Hâshim — Mahomet Religion religions abrahamiques …   Wikipédia en Français

  • Umar ibn Abd al-Aziz — Umar ben Abd al Aziz Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam …   Wikipédia en Français

  • Umar ben Abd al-Aziz — Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”