Březina u Deštné
Březina
Wappen von ????
Březina u Deštné (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Jindřichův Hradec
Fläche: 952 ha
Geographische Lage: 49° 18′ N, 14° 54′ O49.29277777777814.900555555556560Koordinaten: 49° 17′ 34″ N, 14° 54′ 2″ O
Höhe: 560 m n.m.
Einwohner: 130 (1. Jan. 2011) [1]
Postleitzahl: 378 25
Kfz-Kennzeichen: C
Verkehr
Straße: Soběslav - Kamenice nad Lipou
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Josef Mixa (Stand: 2007)
Adresse: Březina 71
378 21 Kardašova Řečice
Gemeindenummer: 507733

Březina (deutsch Bscheschina) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie befindet sich 22 Kilometer südöstlich von Tábor und gehört zum Okres Jindřichův Hradec.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Březina befindet sich im Süden der Böhmisch-Mährischen Höhe im Quellgebiet des Březinský potok.

Nachbarorte sind Tříklasovice und Psárov im Norden, Bořetín im Nordosten, Drunče und Annovice im Osten, Rosička und Světce im Südosten, Deštná im Süden, Nový Dvůr, Vícemil und Chotěmice im Südwesten, Lipovka und Budislav im Westen sowie Hlavňov und Předboř im Nordwesten.

Geschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Dorf im Jahre 1294.

Gemeindegliederung

Für die Gemeinde Březina sind keine Ortsteile ausgewiesen.

Einzelnachweise

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2011 (XLS, 1,3 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Březina — Brezina oder Březina ist der Name folgender Orte und Ortsteile: Brezina (Slowakei), eine Gemeinde in der Slowakei Truppenübungsplatz Březina, Okres Vyškov, Tschechien Březina u Křtin, Gemeinde im Okres Blansko, Tschechien Březina u Tišnova,… …   Deutsch Wikipedia

  • Brezina — oder Březina ist der Name folgender Orte und Ortsteile: Brezina (Slowakei), Gemeinde in der Slowakei Březina u Křtin, Gemeinde im Okres Blansko, Tschechien Březina u Tišnova, Gemeinde im Okres Brno venkov, Tschechien Březina u Jičína, Gemeinde im …   Deutsch Wikipedia

  • Rosička u Deštné — Rosička …   Deutsch Wikipedia

  • Drunce — Drunče …   Deutsch Wikipedia

  • Druntsch — Drunče …   Deutsch Wikipedia

  • Swietze — Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Světce. Für den gleichnamigen Ortsteil von Tachov; siehe dort. Světce …   Deutsch Wikipedia

  • Pluhow — Pluhův Žďár …   Deutsch Wikipedia

  • Witzemil — Vícemil …   Deutsch Wikipedia

  • Cerveny Hradek — Červený Hrádek …   Deutsch Wikipedia

  • Ober Radaun — Horní Radouň …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”