Abdel Rahman Swar al-Dahab

Abd ar-Rahman Swar ad-Dahab (arabischعبد الرحمن سوار الدهب‎, auch Abdel Rahman Swar al-Dahab) (* in al-Ubayyid, Schamal Kurdufan, Sudan) war vom 6. April 1985 bis zum 6. Mai 1986 Präsident von Sudan.

Leben und Wirken

Abd ar-Rahman Swar ad-Dahab wurde 1930 in der Stadt al-Ubayyid geboren und schloss sein Studium an der sudanesischen Militärakademie ab. Er wurde bekannt, als der ehemalige Präsident Sudans Dschafar Muhammad an-Numairi ihn zu seinem Stabschef machte und er anschließend 1984 Verteidigungsminister und oberster Befehlsführer der Armee wurde. Nach einem militärischen Putsch gelangte er am 6. April 1985 an die Macht und wurde Präsident Sudans. Wie versprochen räumte er 1986 sein Amt, um den Weg für freie Wahlen frei zu machen. Am 6. Mai 1986 trat Sadiq al-Mahdi das Amt als neuer Präsident Sudans an. Abdel Rahman Swar al-Dahab wurde 1987 Vorsitzender der Islamic Call Organization, was er bis heute (Dezember 2006) noch ist.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdel Rahman Swar al-Dahab — عبد الرحمن سوار الذهب Mandats 4e Président du Soudan 6 avril …   Wikipédia en Français

  • Abdel Rahman Swar al-Dahab — Abdel Rahman Suwar al Dahab 6th President of the Sudan In office 6 April 1985 – 6 May 1986 Preceded by Gaafar Nimeiry …   Wikipedia

  • Abd ar-Rahman Swar ad-Dahab — (arabisch ‏عبد الرحمن سوار الدهب‎, auch Abdel Rahman Swar al Dahab) (* 1930 in al Ubayyid, Schamal Kurdufan, Sudan) war vom 6. April 1985 bis zum 6. Mai 1986 Präsident des Sudan. Leben und Wirken Abd ar Rahman Swar ad Dahab wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Swar ad-Dahab — Abd ar Rahman Swar ad Dahab (arabisch ‏عبد الرحمن سوار الدهب‎, auch Abdel Rahman Swar al Dahab) (* in al Ubayyid, Schamal Kurdufan, Sudan) war vom 6. April 1985 bis zum 6. Mai 1986 Präsident von Sudan. Leben und Wirken Abd ar Rahman Swar ad Dahab …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Jazuli Daf'allah — الجزولي دفع الله Mandats 12e Premier ministre du Soudan 22 avril …   Wikipédia en Français

  • Ahmed Ali Al-Mirghani — Ahmad Ali al Mirghani (arabisch ‏أحمد علي الميرغني‎‎, DMG Aḥmad ʿAlī al Mīrġanī; * 16. August 1941 in al Chartum Bahri; † 2. November 2008 in Alexandria, Ägypten) war vom 6. Mai 1986 bis 30. Juni 1989 sudanesischer Präsident und bis zu seinem Tod …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmed Ali al-Mirghani — Ahmad Ali al Mirghani (arabisch ‏أحمد علي الميرغني‎‎, DMG Aḥmad ʿAlī al Mīrġanī; * 16. August 1941 in al Chartum Bahri; † 2. November 2008 in Alexandria, Ägypten) war vom 6. Mai 1986 bis 30. Juni 1989 sudanesischer Präsident und bis zu seinem Tod …   Deutsch Wikipedia

  • Abdur Rahman — For other uses, see Abdur Rahman (disambiguation). Abdur Rahman Gender Male Language(s) Arabic Origin Meaning Servant of (the most Gracious) Allah Abdur Rahman (Arabic …   Wikipedia

  • Ahmad al-Mirghani — Ahmed al Mirghani Ahmed al Mirghani أحمد الميرغني 2e président de la République du Soudan …   Wikipédia en Français

  • Ahmed al-Mirghani — أحمد الميرغني Mandats 2e président de la République du Soudan …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”