Abdel Wright

Abdel Wright (* 1977 in Trinityville, St. Thomas, Jamaika) ist ein jamaikanischer Sänger und Gitarrist.

Seine Kindheit verbrachte Wright in verschiedenen Kinderheimen, unter anderem in einem SOS-Kinderdorf in Montego Bay. Dort erlebte der junge Abdel bei Benefizkonzerten Johnny Cash, der in der Nähe wohnte und das Kinderheim finanziell unterstützte.

Mit 12 Jahren bekam Abdel Wright eine Gitarre geschenkt und brachte sich das Spielen selbst bei, wobei er stahl, um sich die Lehrbücher leisten zu können. Mit 18 Jahren begann er, eigene Lieder zu schreiben.

Nachdem Abdel Wright das SOS-Kinderdorf verlassen hatte kam er auf die schiefe Bahn. Er wurde zu acht Jahren Haft verurteilt. Im Gefängnis schrieb Wright weitere Songs, leitete die Gefängnisband und gab anderen Insassen Musikunterricht.

Nach fünf Jahren wurde Abdel Wright vorzeitig entlassen. Er tingelte durch die Klubs auf Jamaika, gab Gitarrenunterricht und versuchte, einen Plattenvertrag zu bekommen.

Vom Produzent Steve Jobson wurde er an Dave Stewart (den Gründer der Eurythmics) verwiesen, der zusagte, ein Album mit Abdel Wright zu produzieren.

Kurz darauf wurde er von Dave Stewart und Bono eingeladen, beim Benefiz-Konzert 46664 mitzuwirken. Am 29. November 2003 trat Abdel Wright in Kapstadt vor etwa 40.000 Zuschauern auf, das Konzert wurde weltweit im Fernsehen übertragen. Abdel Wright steuerte einen eigenen Song, Loose We Now, bei und sang eine Strophe von 46664 – It's a Long Way to Freedom.

Abdels Musik, basiert auf Reggae und stützt sich stark auf seine Stimme, wobei er sich mit Gitarre und Mundharmonika begleitet.

Seine Lieder haben meist einen persönlichen Hintergrund und thematisieren das Leben im Jamaika.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wright (Familienname) — Wright ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Das englische Wort wright bedeutet so viel wie „Handwerker“, in Zusammensetzungen meist als „ macher“ oder „ bauer“ (z. B. Schiffbauer) übersetzt. Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdel Kechiche — Abdellatif Kechiche (* 7. Dezember 1960 in Tunis) ist ein französischer Film und Theaterregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler maghrebinischer Herkunft. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Theaterarbeit 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 46664 — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Veranstaltungsinhalt der einzelnen Konzerte Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. 46664 ist eine weltweite Kampagn …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Bogle — (1822 1865) was a Baptist Deacon and a Jamaican rebel. He was a leader of the 1865 Morant Bay Rebellion, and was captured in October 24 and executed by the United Kingdom (Jamaica was a British colony at that time). He was later named a National… …   Wikipedia

  • 46664 (concerts) — 46664 ( four, double six, six four ) is a series of AIDS charity concerts played in honour of Nelson Mandela by South African musicians in the 2000s.OriginMandela was imprisoned on Robben Island in 1964, and was the 466th prisoner to arrive that… …   Wikipedia

  • List of current Interscope Records artists — This is a list of artists who currently record for Interscope Records. Listed in parentheses are names of Interscope Records affiliated labels for which the artist may be signed to. NOTOC 0 9* 2Pac (Death Row/Interscope/Amaru) * 50 Cent (G… …   Wikipedia

  • 46664 (Nelson Mandela) — 46664 ist eine weltweite Kampagne der Nelson Mandela Stiftung, die das Bewusstsein gegenüber AIDS steigern und Menschen ermutigen will, gegen diese Krankheit zu kämpfen. „46664“ war die Häftlingsnummer Nelson Mandelas auf der Gefängnisinsel… …   Deutsch Wikipedia

  • 46664 — était le numéro de prisonnier de Nelson Mandela depuis le début de sa détention en 1964 jusqu à sa libération en 1990. C est aussi le titre donné à une série de concerts organisés par la Fondation Nelson Mandela en faveur de la lutte contre le… …   Wikipédia en Français

  • 46664 (concerts) — 46664 était le numéro de prisonnier de Nelson Mandela depuis le début de sa détention en 1964 jusqu à sa libération en 1990. C est aussi le titre donné à une série de concert organisé par la Fondation Nelson Mandela en faveur de la lutte contre… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”