.40 S&W


.40 S&W
.40 S&W
40SW.JPG
Allgemeine Information
Kaliber: .40 S&W
Hülsenform: Randlos mit Ausziehrille
Maße
Ø Geschoss: 10,17 mm
Ø Patronenboden: 10,77 mm
Hülsenlänge: 21,59 mm
Patronenlänge: 28,83 mm
Gewichte
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: ca. 400 m/s
Listen zum Thema

Die Patrone .40 S&W ist eine von Smith & Wesson entwickelte Pistolen-Patrone.

Auch bekannt als:

  • 10 × 21 mm
  • .40
  • .40 Auto
  • .40 Liberty
  • 10 mm Kurz

Geschichte

Maße der .40 S&W
Patronenhülsen: links .45 ACP, Mitte .40 S&W, rechts 9 mm Parabellum

Die Patrone wurde von Smith & Wesson 1990 entwickelt, nachdem die 10 mm Auto von den meisten FBI-Agenten als zu stark rückschlagend und zu lang empfunden wurde. Wegen des starken Rückstoßes der 10 mm Auto hatte das FBI die Patrone heruntergeladen und so praktisch eine 10 mm „light“ geschaffen. Schnell bemerkte man, dass die übrig gebliebene Menge an Pulver auch in eine kleinere Hülse passen konnte. Smith & Wesson entwickelte die Patrone, wobei das Kaliber gleich blieb und nur die Patronenhülse gekürzt wurde.

Mit einer kürzeren Hülse konnte diese neue Patrone dann auch in kleinere Pistolen geladen werden, die ursprünglich für das Kaliber 9 mm Parabellum konzipiert waren. Die .40 S&W wurde zusammen mit den Winchester-Munitionsfabriken als neu geschaffenes Produkt 1990 auf der Shot-Show in den USA vorgestellt. Die Patrone lief der 9 mm Parabellum den Rang als Dienstwaffenkaliber in den USA ab und wird mittlerweile von 75 % der Behörden dort eingesetzt, unter ihnen das FBI, die Küstenwache, die Grenzpolizei sowie einige State Troopers und Highwaypatrols und lokale Polizeieinheiten. Auch außerhalb der USA hat sie in mehreren Staaten Einzug gehalten, so in Kanada, Australien, Jordanien (CTU Anti-Terror-Einheit) und den Bundespolizeibehörden in Brasilien. Sie bietet ungefähr 40 % mehr Energie als eine 9 mm Parabellum bei normalem Druck. Die Patrone ist auch als Unterschall-Version (subsonic) erhältlich.

Andere Geschossgewichte sind z. B.: 180 grains, V0 in m/s: 290, E0 in Joule: 492

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AMP Energy — Type Energy drink Manufacturer PepsiCo, Inc. Country of origin USA Introduced …   Wikipedia

  • AMP Limited — Тип публичная ком …   Википедия

  • Amp — or AMP may refer to: cience* Adenosine monophosphate, a nucleotide found in RNA; * Ampere, a unit of electrical current; * Amplifier, a device that increases the amplitude of a signal; * Antimicrobial peptides, immune system… …   Wikipedia

  • Amp — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • AMP-Desaminase — Masse/Länge Primärstruktur 747 / 879 / 767 Aminosäuren …   Deutsch Wikipedia

  • AMP Limited — Création 1849 Siège social   …   Wikipédia en Français

  • AMP (Unternehmen) — AMP Limited Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN AU000000AMP6 Gründung 1996 (1849) …   Deutsch Wikipedia

  • Amp Energy 500 — Veranstaltungsort: Talladega Superspeedway Hauptsponsor: Amp Energy Erstes Rennen: 1969 Distanz …   Deutsch Wikipedia

  • AMP Energy NHL Winter Classic — AMP NHL Winter Classic AMP NHL Winter Classic 1 2 3 …   Wikipédia en Français

  • AMP NHL Winter Classic — 1 2 3 …   Wikipédia en Français

  • AMP-aktivierte Proteinkinase — Masse/Länge Primärstruktur 1150 = 550+269+331 Aminosäuren …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.