4 (Foreigner-Album)
4
Studioalbum von Foreigner
Veröffentlichung 2. Juli 1981
Aufnahme 1981
Label Atlantic
Format CD
Genre Rock, Hard Rock
Anzahl der Titel 10 12 mit Bonusstücken
Laufzeit 41:56

Besetzung

Produktion Robert John „Mutt“ Lange und Mick Jones
Studio Electric Lady Studios, New York City
Chronologie
Head Games
(1979)
4 Records
(1982)

4 ist das vierte Studioalbum der US-amerikanischen Rock-Band Foreigner. Es erschien im Juli 1981 bei Atlantic Records. Das Album war 1982 für den Grammy Award for Best Rock Performance by a Duo or Group with Vocal nominiert.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung und Stil

Mit dem Album vollzog die Band die Wandlung zum Hard Rock, der mit Head Games begonnen hatte. Ian McDonald und Al Greenwood hatten die Band zuvor verlassen, weswegen 4 von Lou Gramm und Mick Jones komponiert wurde. Die Platte sollte ursprünglich Silent Partners heißen. Auch ein Cover war für dieses Album bereits in Auftrag gegeben. Der Künstler Storm Thorgerson gestaltete es. Die Band änderte den Albumtitel, lehnte aber auch das Cover ab, weil es „zu homosexuell“ gewirkt habe.[1] Das dann verwendete Cover wurde von Bob Defrin nach Vorbild des Startbandes eines Films gestaltet.

Rezeption

Eduardo Rivadavia von Allmusic.com nannte 4 den Höhepunkt der Karriere von Foreigner, obgleich die Band drei Jahre später mit Agent Provocateur einen noch größeren Erfolg erzielt habe. Er vergab 4,5 von fünf Sternen.[2] Das Magazin Rock Hard nahm das Album in die Liste seiner 500 besten Alben auf dem 237. Platz auf. Thomas Kupfer schrieb, 4 sei „auch heute noch ein Meilenstein des melodiösen Hardrock und bei weitem nicht so schmalzig ausgefallen wie die Foreigner-Scheiben in den Folgejahren.“[3]

Titelliste

  1. Night Life - 3:11
  2. Juke Box Hero - 4:29
  3. Break It Up - 3:48 - (Jones)
  4. Waiting for a Girl Like You - 4:11
  5. Luanne - 3:48
  6. Urgent - 4:51 - (Jones)
  7. I'm Gonna Win - 4:18 - (Jones)
  8. Woman in Black - 4:42 - (Jones)
  9. Girl on the Moon - 3:49
  10. Don't Let Go - 4:49
  11. Juke Box Hero [Unplugged-Version*] - 3:06
  12. Waiting for a Girl Like You [Unplugged-Version*] - 2:50

Alle Stücke wurden von Lou Gramm und Mick Jones geschrieben, außer wo anders angegeben.

* Bonusstück der Edition von 2002

Einzelnachweise

  1. www.stormthorgerson.com: Silent Partners, abgerufen 11. Juli 2011
  2. www.allmusic.com: Rezension 4 von Eduardo Rivadavia
  3. Rock Hard: Best of Rock & Metal, Königswinter 2007, S. 120

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 4 (Foreigner) — 4 Album par Foreigner Sortie 2 juillet 1981 Enregistrement Electric Lady Studios, New York Durée 41:56 (original) Genre Rock, Hard rock …   Wikipédia en Français

  • Foreigner (Album) — Foreigner Studioalbum von Cat Stevens (heute Yusuf) Veröffentlichung 1973 Label Island Records / A M Records …   Deutsch Wikipedia

  • Foreigner (album) — Foreigner est le premier album du groupe éponyme de hard FM. Sorti en 1977, l’album a un succès modeste mais jouit d’une certaine popularité grâce aux deux premiers tubes Feels Like The First Time et Cold As Ice. Sur la pochette de l’album figure …   Wikipédia en Français

  • Foreigner (album) — Infobox Album | Name = Foreigner Type = studio Artist = Foreigner Released = Start date|1977|3|8 Recorded = The Record Plant, New York, New York, November 1976 Genre = Rock, Hard rock Length = 38:46 Label = Atlantic Producer = Reviews = *Allmusic …   Wikipedia

  • Double Vision (Foreigner album) — Double Vision Studio album by Foreigner Released June 20, 1978 …   Wikipedia

  • Complete Greatest Hits (Foreigner album) — Complete Greatest Hits Greatest hits album by Foreigner Released May 7, 2002 Recorded 1976 1992 …   Wikipedia

  • Extended Versions (Foreigner album) — Infobox Album | Name = Extended Versions Type = Live Album Artist = Foreigner Recorded = November 26, 2005 Genre = Rock Length = 66:40 Label = Sony BMG Producer = Jeff Pilson Reviews = Last album = The Essentials (2005) This album = Extended… …   Wikipedia

  • Foreigner — Saltar a navegación, búsqueda Foreigner Información personal Origen Nueva York, Estados Unidos Estado Activos Información  …   Wikipedia Español

  • Foreigner — Foreigner, après un concert à San Francisco, le 2 septembre 2009 Pays d’origine New York …   Wikipédia en Français

  • Album-oriented rock — (sometimes referred to as Adult oriented rock or as West Coast Rock), abbreviated AOR and originally called album oriented radio, was originally an American FM radio format focusing on album tracks by rock artists. This format developed and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”