88 Is Great
88 Is Great
Studioalbum von Plan 88
Veröffentlichung 10. Oktober 2008
Label Art 4 Real
Format CD
Genre Deutscher Hip-Hop, Conscious Rap
Anzahl der Titel 17
Laufzeit 62 min 09 sec
Produktion Madcap, 12 Finger Dan, Callya
Studio HitBäckerei (Bielefeld)
veganes Revolutionskämmerchen (Kiel)
Soulbrotha's Lab (Hamburg)
Brainstream Studio (Braunschweig)

88 Is Great ist ein Kollabo-Album der beiden Rapper Albino und Madcap, das unter deren Projektnamen Plan 88 erschien.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung

Sowohl Albino als auch die Hip-Hop-Gruppe Independenzia, der Madcap angehört, stehen bei der Plattenfirma Art 4 Real unter Vertrag. Auf diese Weise hatten sich beide Künstler kennengelernt. Bereits auf Albinos bislang jüngstem Soloalbum Überlebenstraining, das 2006 auf dem Label erschien, war Madcap auf den Stücken Der Geigenkracher und 88 is great Gastrapper, auf letzterem zusammen mit seinem Bandkollegen Tokin One. 88 is great sollte zugleich der Kern des gleichnamigen Albums sein, das zwei Jahre später auf den Markt kam. In diesem Lied geht es um Rechtsextremismus. Die 88 soll in diesem Zusammenhang für Hip-Hop stehen in Anspielung auf die Tatsache, dass H der achte Buchstabe des Alphabets darstellt. Dabei wird der Anspruch vertreten, die Definitionsmacht über Symbole nicht Nazis zu überlassen, da Achtundachtzig innerhalb der rechten Szene oft eine Art Code für „Heil Hitler“ darstellt.

Aufnahmen

Titelliste
  1. Intro
  2. Brief an den Feind (feat. Smarakt & Triebtat)
  3. Blindgänger (feat. Smarakt)
  4. Folter (feat. Holger Burner & 12 Finger Dan)
  5. Augenblick
  6. 88 is great (feat. Tokin One)
  7. Gib acht
  8. Skit
  9. Die Straße (Madcap Version) (feat. Chaoze One)
  10. Leben und sterben (feat. Callya & Chaoze One)
  11. Offener Brief
  12. Überall
  13. Geigenkracher
  14. Ich (Skit)
  15. Tag ein Tag aus
  16. Choice (feat. Esperado & Tokin One)
  17. Unser Horizont

Die Aufnahmen fanden hauptsächlich in der HitBäckerei in Bielefeld und im Soulbrotha's Lab in Hamburg statt. Bei einzelnen Tracks wurde zudem im veganen Revolutionskämmerchen in Kiel, im Brainstream Studio in Braunschweig sowie in Tübingen gearbeitet. Bei fast allen Stücken wurden die Aufnahmen und die Mischung von Madcap übernommen.

Gastrapper auf dem Album sind Smarakt, Triebtat, Tokin One, Holger Burner, Chaoze One und Esperado; bei den drei ersteren handelt es sich um Bandkollegen von Madcap bei Independenzia.

Gestaltung

Auf dem relativ komplex gehaltenen Cover ist der Hintergrund in dunkelblau gehalten. Oben ist der Projektname „PLAN 88“ zu erkennen, darunter eine Erdkarte, bei der die Kontinente orange eingefärbt sind. Im Hintergrund ist zudem in blasser Farbgebung mehrfach der Schriftzug „hiphopisgreat“ beziehungsweise „88“ enthalten. Unten sind in Schwarz-Weiß die Silhouetten der Köpfe der beiden Rapper zu sehen, die jeweils ein Mikrophon in der Hand halten und in die entgegengesetzte Richtung blicken. Über ihnen ist ihr jeweiliger Künstlername zu sehen, zwischen ihnen ein roter, fünfzackiger Stern, der sich größtenteils im Hintergrund befindet, über dem „HIP HOP“ und unter ihm unterstrichen „fuck racism“ steht. Unmittelbar darunter ist der Albumtitel enthalten und die Namen der Gastrapper des Albums. Das Artwork wurde von Madcap angefertigt.

Albino

Das Booklet, das hauptsächlich in den Farben weiß und gelb gehalten ist, sind Fotos von Albino, Madcap und den Gastrappern zu sehen sowie die Entstehungsgeschichte einschließlich der Beweggründe für die Entstehung des Albums. Darüber hinaus sind die Texte zu Brief an den Feind, Blindgänger, Überall und Unser Horizont enthalten, ebenso werden rechtsextreme Symbole erklärt.

Promotion

Zu dem Stück Unser Horizont wurde 2009 ein Video gedreht. Es zeigt die beiden Künstler abwechselnd vor Kulissen einer Stadt sowie vor einer schneebedeckten Berglandschaft.[1] Das Video existiert auch in einer nachträglich entstandenen Remix-Version von Madstorm.[2]

Ein Jahr nach Erscheinen des Albums veröffentlichten Plan 88 einen Exclusiv Song, Haus der Pein - Free Mumia, auf dem Solidaritätssampler Rage Against The Death Machine für Mumia Abu Jamal.[3]

Texte

Das Album ist stilistisch dem Conscious Rap zuzuordnen. Die Texte sind alle sehr politisch gehalten und werden sehr energisch vorgetragen; oftmals ist ebenso ein gewisser Sarkasmus herauszuhören. Von allen Alben, an denen Albino bisher mitgewirkt hat, stellt 88 Is Great das Aggressivste dar.

Genau wie der Titeltrack war auch Geigenkracher auf Albinos Soloalbum Überlebenstraining enthalten. Leben und Sterben, auf dem Callya und Chaoze One mitrappen, erschien bereits vier Monate zuvor auf Callyas Album Vergessenes Feuer.[4] In ihm geht es um den Kreislauf des Lebens und stellt zugleich eines der ruhigeren Lieder dar, ebenso wie Unser Horizont.

Ein wiederkehrendes Thema auf dem Album ist Rechtsextremismus. Neben dem Titelstück setzt sich auch Brief an den Feind mit diesem Sachverhalt auseinander. Dabei wird ein nicht näher bestimmter Neonazi angesprochen und ihm dargelegt, wie verachtenswert seine Weltsicht sei.

Rezeption

Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken. Das linke Internetportal roteboerde.de charakterisierte das Album als „politisch, provozierend, emotional und authentisch“ und kommt zu folgendem Fazit: „Die ‚88‘ als Nazisymbolik wird abgelöst durch eine kreative, positive und lebensbejahende Kraft: HipHop!“[5]

Einzelnachweise

  1. Video auf youtube.de
  2. MadStorms RMX auf youtube.de
  3. RAGE AGAINST THE DEATH MACHINE 28 years of injustice - Free Mumia Now!
  4. Vergessenes Feuer auf amazon.de
  5. Roteboerde präsentiert: Plan 88 mit dem neuen Album „88 is great“ (VÖ 10. Oktober 2008)



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 88 (number) — 88 (eighty eight) is the natural number following 87 and preceding 89. ← 87 89 → 88 ← 80 …   Wikipedia

  • Great Depression — This article is about the severe worldwide economic downturn in the 1930s. For other uses, see The Great Depression (disambiguation) …   Wikipedia

  • Great Moravia — 833[Note 1] – 902 …   Wikipedia

  • Great Mosque of Samarra — Minaret at the Great Mosque of Samarra Location Samarra, Iraq …   Wikipedia

  • Great Frigatebird — Adult male, with inflated gular sac Conservation status …   Wikipedia

  • Great Mosque of Djenné — The Great Mosque s signature trio of minarets overlooks the central market of Djenné. Basic information Location …   Wikipedia

  • Great Britain at the 1912 Summer Olympics — Great Britain at the Olympic Games Flag of the United Kingdom – Fl …   Wikipedia

  • Great Lakes Dragaway — is a quarter mile dragstrip in Union Grove, Wisconsin. HistoryThe drag strip opened in 1955, and celebrated its 50th anniversary in 2005. The drag strip became the oldest continuously operating dragstrip in the country after Inyokern Airport… …   Wikipedia

  • 88 Boadrum — was a duo of free concerts following 2007 s 77 Boadrum, hosted by Japanese noise rock band Boredoms. The concerts took place at the La Brea Tar Pits in Los Angeles, California and the Williamsburg waterfront in Brooklyn, New York and featured a… …   Wikipedia

  • 88 Wood Street — is a commercial office tower development in the City of London, England on Wood Street. The architect was Richard Rogers, and it was constructed between 1993 and 2001.References POSITIVE REINFORCEMENT in Estates Gazette , by Jeremy Melvin.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”