Abcoudermeer
Abcoudermeer
Abcoudermeer, 2009
Abcoudermeer, 2009
Geographische Lage Abcoude, Niederlande
Zuflüsse Angstel
Abfluss Holendrecht
Größere Städte in der Nähe Amsterdam
Daten
Koordinaten 52° 16′ 40″ N, 4° 57′ 51″ O52.2778114.964131-0.4Koordinaten: 52° 16′ 40″ N, 4° 57′ 51″ O
Abcoudermeer (Utrecht)
Abcoudermeer
Tiefe unter Meeresspiegel -0,4 m NAP
Fläche 17 hadep1f5
Maximale Tiefe 4 mdep1f10

Das Abcoudermeer ist ein See im Dorf Abcoude im Norden der niederländischen Provinz Utrecht, direkt an der Grenze zu Nordholland und dem Amsterdamer Stadtteil Zuidoost. Das Gewässer ist Teil des Hauptentwässerungssystems (niederländisch Boezem) des Wasserverbandes Amstel, Gooi und Vecht, dessen Wasserspiegel mithilfe von Pumpwerken auf durchschnittlich 40 cm unter dem Meeresspiegel Amsterdamer Pegel (NAP) gehalten wird.

Pumpwerk Broekzijds, 2009

Der 17 ha große und maximal vier Meter tiefe See erhielt seine heutige Form durch die hier seit dem Spätmittelalter stattfindenden Eindeichungen zur Landgewinnung. Vorher bestand die Gegend aus einer kaum besiedelten Moorlandschaft. Im Norden mündet der Fluss Angstel in das Abcoudermeer. Am westlichen Ufer verlässt der Fluss Holendrecht das Gewässer. Der See wird von der niederländischen Wasserstraße 222a (Holendrecht–Angstel) durchquert.

Am nordöstlichen Ufer befindet sich das Pumpwerk Gemaal Broekzijds, das jährlich mehr als zwei Millionen Kubikmeter überschüssiges Wasser aus dem tiefer gelegenen Broekzijdse Polder in das Abcoudermeer pumpt. Bei Trockenheit und zur Verbesserung der Wasserqualität wird der Umgebung aber auch regelmäßig Wasser aus dem See und anderen Oberflächengewässern zugeführt. Unter anderem besteht eine Verbindung zur Einspeisung von Wasser in den etwa zwei Meter tiefer gelegenen Gaasperplas.

Am See verlaufen mehrere Fuß- und Radwege. Im Norden des Abcoudermeers befindet sich das Natur- und Naherholungsgebiet De Hoge Dijk.

Weblinks

 Commons: Abcoudermeer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaasperplas — Gaasperplas, 2011 Geographische Lage Amsterdam Zuidoost, Niederlande Zuflüsse Gaasp, A …   Deutsch Wikipedia

  • Holendrecht — Caractéristiques Longueur 2,5 km Bassin  ? Bassin collecteur Rhin …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”