Abu Sir Difinnu
Abu Sir Difinnu in Hieroglyphen
Griechisch Busiris
Koptisch Busir

Abu Sir Difinnu (arabisch Abu Sir; griechisch Busiris) ist heute der Name einer modernen Ortschaft in Oberägypten, die etwa 5 Kilometer südwestlich von Madinat al-Fayyum in unmittelbarer Nähe zum Dorf Itsa liegt. Abu Sir Difinnu gehört zu den sechs Orten, die bislang unter dem griechischen Namen Busiris lokalisiert werden konnten.

Im Alten Ägypten lag Abu Sir Difinnu im 20. oberägyptischen Gau. Obwohl der Ort öfter erwähnt wurde, ist über die altägyptische Geschichte von Abu Sir Difinnu nichts weiter bekannt.

Literatur

  • Farouk Gomaa: Busiris (Abu Sir Bana) In: Kathryn A. Bard, Steven Blake Shubert: Encyclopedia of the archaeology of ancient Egypt. Routledge, London 1999, ISBN 0-415-18589-0, S. 208.
29.25583333333330.806666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Busiris — ist die Bezeichnung für: in der antiken Geografie: Abu Sir Bana (Djedu), altägyptische Hauptstadt des neunten unterägyptischen Gaues Bousirites Abu Sir Difinnu (Fayum), altägyptischer Ort im 20. oberägyptischen Gau Bana Abu Sir, altägyptischer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”