Achelous (Titularbistum)

Achelous (ital.: Acheloo) ist ein Titularbistum er römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf ein früheres, nach dem Fluss Acheloos benanntes Bistum in der römischen Provinz Epirus Vetus bzw. Epirus, das der Kirchenprovinz Nicopolis angehörte.

Titularbischöfe von Achelous
Nr. Name Amt von bis
1 Emile Durrheimer SMA Apostolischer Vikar von Katiola (Französisch-Westafrika) 15. Mai 1952 14. September 1955
2 Stanislaus Tigga Koadjutorbischof von Raigarh-Ambikapur (Indien) 7. November 1955 24. Dezember 1957
3 Owen Noel Snedden Weihbischof in Wellington und seit dem 28. Oktober 1976 Bischof des Neuseeländischen Militärordinariat (Neuseeland) 23. Mai 1962 17. April 1981

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achelous — bezeichnet: Acheloos (Mythologie) Achelous (Titularbistum) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”