Abdest
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.
Dieser Artikel behandelt die kleine rituelle Waschung im Islam; für den Stadtbezirk Wudu (武都区) der Stadt Longnan in der chinesischen Provinz Gansu, siehe Wudu.
Rituelle Waschung an der Ostwand der Badshahi-Moschee in Lahore

Wudu' (arabischوضوء ‎ wudū', DMG Wuḍūʾ; persischآبدستābdast, ab „Wasser“, dest „Hand“) ist die kleine rituelle Waschung im Islam, die zur Erzielung der rituellen Reinheit (tahāra) vor dem Verrichten des Gebets und vor dem Berühren des Korans obligatorisch ist.

Es besteht Einigkeit darüber, dass die vorherige Bekundung der Absicht (arabisch ‏نية ‎ niyya) obligatorisch ist. Eine Ausnahme bildet hier die Hanafitische Rechtsschule, dort ist das Fassen der Absicht keine Pflicht.

Falls kein Wasser vorhanden oder die Gebetszeit knapp ist, so kann der Muslim im Notfall auch mit reinem Sand oder einem Stein die rituelle Reinheit erzielen. Diese Regelung heißt auf arabisch Tayammum.

Ablauf des Wudu'

Das Wudu' wird je nach Glaubensrichtung (Sunniten, Schiiten) und Rechtsschule unterschiedlich vollzogen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abdest — àbdest (àbdes, àvdest) m DEFINICIJA rel. obredno pranje po propisima islama prije molitve; umivanje lica, ruku do lakata i nogu do gležnjeva, ispiranje usta i nosa, prevlačenje mokrom rukom preko vrata, ušiju i tjemena [uzeti abdest] ETIMOLOGIJA… …   Hrvatski jezični portal

  • Abdest — Ab dest, n. [Per. [=a]bdast; ab water + dast hand.] Purification by washing the hands before prayer; a Mohammedan rite. Heyse. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Abdest — (arab.), so v.w. Abdust …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abdést — (pers.), Name der religiösen Waschungen der Muslims bei Türken und Persern (s. Islam) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abdest — (pers.), die rituelle Waschung der Mohammedaner vor den kanonischen Gebeten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abdest — Abdest, die gesetzliche Reinigung, welche Türken und Perser vornehmen, bevor sie die Ceremonien ihres Gebetes u.s.w. beginnen …   Herders Conversations-Lexikon

  • àbdest — (àbdes, àvdes, àvdest) m rel. obredno pranje po propisima islama prije molitve; umivanje lica, ruku do lakata i nogu do gležnjeva, ispiranje usta i nosa, prevlačenje mokrom rukom preko vrata, ušiju i tjemena [uzeti ∼] ✧ {{001f}}tur. ← perz …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • abdest — ‖ abdest (ˈɑːbdɛst) [Pers. ābdast, f. āb water + dast hand.] The Muslim rite of washing the hands before prayer. In Craig …   Useful english dictionary

  • abdest — is., din b., Far. āb + dest 1) Müslümanların, belli ibadetleri yapabilmek için bir düzen içerisinde bazı organları yıkayıp bazılarını mesh etme yoluyla yaptıkları arınma 2) İdrar ve dışkı yapma Küçük abdest. Büyük abdest. Birleşik Sözler… …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • abdest — noun /ǎbdest/lang=sh a) Islamic act of washing parts of the body using water for ritual prayers and for handling and reading the Quran. b) abdest …   Wiktionary

  • abdest — (F.) [ ﺖﺱﺪﺑﺁ ] 1. abdest. 2. paylama …   Osmanli Türkçesİ sözlüğü

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”