Aeliae (Titularbistum)

Aeliae (ital.: Elie) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf einen untergegangenen Bischofssitz in der gleichnamigen antiken Stadt, die in der römischen Provinz Africa proconsularis (heute Sahelregion Tunesiens) lag.

Titularbischöfe von Aeliae
Nr. Name Amt von bis
1 David Mathew Weihbischof in Westminster (Großbritannien) 3. Dezember 1938 20. Februar 1946
2 José Hascher CSSp Prälat von Juruá (Brasilien) 22. März 1947 8. Mai 1973
3 Giuseppe Laigueglia
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Nuntius und Kurienerzbischof 3. August 1973 6. Juni 2001
4 Walter James Edyvean Weihbischof in Boston (USA) 29. Juni 2001

Siehe auch

Weblinks

  • Eintrag zu Aeliae auf catholic-hierarchy.org (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”