Aksana Papko
Aksana Papko

Aksana Papko (* 16. November 1988) ist eine weißrussische Radrennfahrerin.

Aksana Papko ist eine Allrounderin auf der Straße sowie in verschiedenen Disziplinen auf der Bahn. 2008 wurde sie weißrussische Vize-Meisterin im Einzelzeitfahren und belegte bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Pruszków Platz drei im Punktefahren. Im selben Jahr startete sie erstmals bei einer Bahn-WM und belegte mit dem weißrussischen Team in der Mannschaftsverfolgung Rang vier. Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2009, ebenfalls in Pruszków, stürzte sie im Punktefahren. 2010 errang sie die nationalen Titel im Straßenrennen sowie im Einzelzeitfahren sowie den einer Europameisterin im Punktefahren (Nachwuchs). Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2011 in Apeldoorn wurde sie Fünfte im Scratch sowie Zehnte in der Einerverfolgung.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”