Albert Hall (Leichtathlet)

Albert Hall (Albert William „Al“ Hall; * 2. August 1934 in Manchester, Massachusetts; † 9. Oktober 2008 in Tonopah, Nevada) war ein US-amerikanischer Hammerwerfer.

Dreimal gewann er bei den Panamerikanischen Spielen Gold: 1959 in Chicago, 1963 in São Paulo und 1971 in Cali.

Seine beste Platzierung bei den Olympischen Spielen war ein vierter Rang 1956 in Melbourne. 1960 in Rom kam er auf den 14. Platz, 1964 in Tokio wurde er Zwölfter, und 1968 in Mexiko-Stadt schied er in der Qualifikation aus.

1962 und 1963 wurde er US-amerikanischer Meister.

Weblinks

  • Al Hall in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Hall — ist der Name folgender Personen: Albert Hall (Fußballspieler, 1882) (1882–1957), englischer Fußballspieler Albert Hall (Fußballspieler, 1918) (1918–1998), walisischer Fußballspieler Albert Hall (Leichtathlet) (1934–2008), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hall (Familienname) — Hall ist der Familienname folgender Personen: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Adam Hall …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Alexejewitsch Schesternew — Albert Schesternjow Spielerinformationen Voller Name Albert Alexejewitsch Schesternjow Geburtstag 20. Juni 1941 Geburtsort Moskau, Russische SFSR Sterbedatum 5. November 1994 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Schesternew — Albert Schesternjow Spielerinformationen Voller Name Albert Alexejewitsch Schesternjow Geburtstag 20. Juni 1941 Geburtsort Moskau, Russische SFSR Sterbedatum 5. November 1994 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Schesternjow — Spielerinformationen Voller Name Albert Alexejewitsch Schesternjow Geburtstag 20. Juni 1941 Geburtsort Moskau, Russische SFSR Sterbedatum 5. November 1994 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Shesternev — Albert Schesternjow Spielerinformationen Voller Name Albert Alexejewitsch Schesternjow Geburtstag 20. Juni 1941 Geburtsort Moskau, Russische SFSR Sterbedatum 5. November 1994 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Shesternyov — Albert Schesternjow Spielerinformationen Voller Name Albert Alexejewitsch Schesternjow Geburtstag 20. Juni 1941 Geburtsort Moskau, Russische SFSR Sterbedatum 5. November 1994 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Alexejewitsch Schesternjow — Albert Schesternjow In seinen Grabstein eingemeißeltes Porträt Schesternjows Spielerinformationen Voller Name Albert Alexejewitsch Schesternjow Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Greg Bell (Leichtathlet) — Greg Bell (eigentlich: Gregory Curtis Bell; * 7. November 1930 in Terre Haute, Indiana) ist ein ehemaliger US amerikanischer Weitspringer und Olympiasieger. Bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne gewann er mit Olympischem Rekord von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”