Albert Taylor Goodwyn

Albert Taylor Goodwyn (* 17. Dezember 1842 bei Robinson Springs, Montgomery County, Alabama; † 2. Juli 1931 in Birmingham, Alabama) war ein US-amerikanischer Politiker (Populist Party).

Werdegang

Albert Taylor Goodwyn besuchte die Robinson Springs Academy und das South Carolina College in Columbia. Während des Amerikanischen Bürgerkrieges verpflichtete er sich in der Konföderiertenarmee und diente dort bis Juni 1865. Bei seiner Ausmusterung zum Ende des Krieges bekleidete er den Dienstgrad eines Captains in einer Kompanie von Scharfschützen und ihm wurde ein Confederate Cross of Honor verliehen. Goodwyn graduierte 1867 an der University of Virginia in Charlottesville. Dann war er zwischen 1874 und 1880 als Sträflingsaufseher tätig. Während dieser Zeit beschäftigte er sich ebenfalls mit landwirtschaftlichen Tätigkeiten.

Goodwyn war in den Jahren 1886 und 1887 Mitglied im Repräsentantenhaus von Alabama und diente dann zwischen 1892 und 1896 im Senat von Alabama. Er hat erfolgreich die Wahl von James E. Cobb in den 54. US-Kongress angefochten, so dass er im US-Repräsentantenhaus zwischen dem 22. April 1896 und dem 3. März 1897 tätig war. Bei seiner Kandidatur für den 55. US-Kongress erlitt er allerdings eine Niederlage. Er wurde am 8. Mai 1928 zum Commander in Chief der United Confederate Veterans ernannt. Darüber hinaus ging er wieder landwirtschaftlichen Tätigkeiten nach. Während eines Besuches in Birmingham verstarb er 1931, sein Leichnam wurde nach Montgomery überführt, wo er auf dem Oakwood Cemetery beigesetzt wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Taylor Goodwyn — (December 17, 1842 July 2, 1931) was a U.S. Representative from Alabama.Born at Robinson Springs, Alabama, Goodwyn attended Robinson Springs Academy and South Carolina College at Columbia. During the Civil War enlisted in the Confederate States… …   Wikipedia

  • Goodwyn — ist der Familienname folgender Personen: Albert Taylor Goodwyn (1842–1931), US amerikanischer Politiker Alfred Goodwyn (1850–1874), englischer Armeeoffizier und Fußballspieler Myles Goodwyn (* 1948), kanadischer Musiker und Musikproduzent… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert L. Smith, Jr. — Albert Lee Smith, Jr. (* 31. August 1931 in Birmingham, Jefferson County, Alabama; † 12. August 1997 ebenda) war ein US amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker (Republikanische Partei). Werdegang Albert L. Smith, Jr. graduierte 1949 an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Rains — Albert McKinley Rains (* 11. März 1902 in Grove Oak, DeKalb County, Alabama; † 22. März 1991 in Gadsden, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker und vertrat den Bundesstaat Alabama im US Repräsentantenhaus. Werdegang Rains besuchte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Populist Party (United States) — Infobox Historical American Political Party party name= Populist Party party party articletitle= Populist Party (United States) active= 1884 1908 ideology= Populism, bimetalism position= Left wing international= None preceded by= United States… …   Wikipedia

  • People's Party (United States) — This is about the American political party commonly known as the Populists which existed from 1892 to 1908. For other American and worldwide parties using the term populists see Populist Party. For the American party with the same name which was… …   Wikipedia

  • List of members of the United States House of Representatives who served a single term — This list is incomplete; you can help by expanding it. One term congressmen are members of the United States House of Representatives that spent only one two year term (or less) in office usually either due to death, resignation, or defeat. In… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Alabama — Jo Bonner, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Alabama …   Deutsch Wikipedia

  • List of St. Anthony Hall members — Founders of Alpha Chapter of St. Anthony Hall (Columbia College + N.Y.U.), January 17, 1847= According to the 20th edition (1991) of Baird s Manual of American College Fraternities ISBN 0 9637159 0 9, two founding members are cited: * Edward… …   Wikipedia

  • James E. Cobb — James Edward Cobb (* 5. Oktober 1835 in Thomaston, Upson County, Georgia; † 2. Juni 1903 in East Las Vegas, San Miguel County, New Mexico) war ein US amerikanischer Rechtsanwalt, Richter und Politiker (Demokratische Partei). Werdegang James… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”