Alexei Sergejewitsch Iwanow
RusslandRussland Alexei Iwanow
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 4. Mai 1988
Geburtsort Omsk, Russische SFSR
Größe 182 cm
Gewicht 88 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Nummer #30
Fanghand Links
Spielerkarriere
bis 2008 HK Awangard Omsk 2
2008–2009 Juschny Ural Orsk
2009–2010 HK Sary-Arka Karaganda
seit 2010 Barys Astana

Alexei Sergejewitsch Iwanow (russisch Алексей Сергеевич Иванов; * 4. Mai 1988 in Omsk, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeytorwart, der seit 2010 bei Barys Astana in der Kontinentalen Hockey-Liga spielt.

Karriere

Alexei Iwanow begann seine Karriere in der dritten russischen Liga bei der zweiten Mannschaft des HK Awangard Omsk. 2008 wechselte er zum russischen Zweitligisten Juschny Ural Orsk, bei dem er drei Spiele in der Wysschaja Liga absolvierte. Weitere Station war das kasachische Team HK Sary-Arka Karaganda, mit dem er die kasachische Meisterschaft gewann. Daneben wurde er zum besten Torhüter der Saison 2009/10 gewählt. 2010 wurde er vom kasachischen KHL-Team Barys Astana für drei Spielzeiten verpflichtet.

Erfolge und Auszeichnungen

  • 2010 Kasachischer Meister
  • 2010 Bester Torwart der kasachischen Meisterschaft

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexei Sergejewitsch Woronzow — Kasachstan Alexei Woronzow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 18. Januar 1986 Geburtsort Ust Kamenogorsk, Kasachische SSR …   Deutsch Wikipedia

  • Iwanow — oder Ivanov (kyrillisch Иванов) (selten auch Ivanoff) ist ein verbreiteter russischer und bulgarischer Familienname, abgeleitet vom Vornamen Iwan. In Russland ist er statistisch nach Smirnow der zweithäufigste Familienname, wird jedoch meist …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Iwanow — ist der Name folgender Personen: Alexei Sergejewitsch Iwanow (* 1988), russischer Eishockeytorwart Alexei Wladimirowitsch Iwanow (* 1981), russischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidu …   Deutsch Wikipedia

  • Maxim Sergejewitsch Chudjakow — Kasachstan Maxim Chudjakow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 18. August 1986 Geburtsort Ust Kamenogorsk, Kasachische SSR …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolai Sergejewitsch Schiljajew — (russisch Николай Сергеевич Жиляев; * 6. Oktoberjul./ 18. Oktober 1881greg. in Kursk; † 20. Januar 1938) war ein russischer Komponist, Musikologe und Pädagoge. Nach Privatunterricht bei dem Komponisten Sergei Iwanowitsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Sergejewitsch Perwyschin — Russland Andrei Perwyschin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Sergejewitsch Below — Russland Anton Below Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Sergejewitsch Berdnikow — Russland Roman Berdnikow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 18. Juli 1992 Geburtsort Omsk, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Ivanov — Iwanow oder Ivanov ist ein verbreiteter russischer und bulgarischer Nachname auch folgender Personen: Alexander Iwanow (Ringer) (* 1951), sowjetischer Ringer Alexander Andrejewitsch Iwanow (1806–1858), russischer Maler Alexander Walerjewitsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Iwanov — Iwanow oder Ivanov ist ein verbreiteter russischer und bulgarischer Nachname auch folgender Personen: Alexander Iwanow (Ringer) (* 1951), sowjetischer Ringer Alexander Andrejewitsch Iwanow (1806–1858), russischer Maler Alexander Walerjewitsch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”