Abdomentransversaldurchmesser

Der Abdomentransversaldurchmesser, kurz ATD, ist ein Begriff aus der Schwangerschaftsdiagnostik. Der Wert gibt an, welchen Durchmesser der Bauch des Kindes hat.

Er wird bei Ultraschalluntersuchungen ermittelt, um festzustellen, ob der Fötus zeitgerecht entwickelt ist, ob er krank ist oder ob Fehlbildungen vorliegen. Dieser Wert kann größer sein als normal, wenn die Mutter z. B. Diabetes hat - geringere Werte können ein Zeichen dafür sein, dass Mutter oder Kind schlecht ernährt sind.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atd — Die Abkürzung ATD steht für: Abdomentransversaldurchmesser actual time of departure, die tatsächliche Startzeit eines Luftfahrzeuges Airline Tycoon Deluxe, ein Computerspiel Anthropomorphic Test Device; siehe Crashtest Dummy Asynchronous Time… …   Deutsch Wikipedia

  • ATD — Die Abkürzung ATD steht für: Abdomentransversaldurchmesser actual time of departure, die tatsächliche Startzeit eines Luftfahrzeuges Airline Tycoon Deluxe, ein Computerspiel Anthropomorphic Test Device; siehe Crashtest Dummy Asynchronous Time… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”