Abdon ben Hillel
Die Richter Israels
Buch der Richter

1. Buch Samuel

Abdon (hebräisch: dienstbereit), der Sohn des Hillel aus Piraton, war der 10. Richter Israels, der im Buch der Richter aufgezählt wird. Abdon gehörte zum Stamm Ephraim. Er soll 40 Söhne und 30 Enkel gehabt haben, die auf 70 Eselsfüllen geritten seien. Abdon habe Israel acht Jahre lang beherrscht. Nach seinem Tod sei er am Amalekiterberg im Lande Ephraim beerdigt worden. Über seine Taten berichtet die Bibel nichts. (Ri 12,13-15 EU)


Vorgänger Amt Nachfolger
Elon Richter
Samson

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdon — bezeichnet: Abdon ben Hillel, eine Person aus dem Tanach ein persischer Märtyrer, siehe Abdon und Sennen Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Hillel — is a Hebrew name of several prominent historical men and modern organizations. People named Hillel Biblical* Hillel was the father of Abdon, a minor character in the Book of Judges. * Hellel ben Shakhar is mentioned in means son of dawn , a… …   Wikipedia

  • Hillel (Begriffsklärung) — Den Namen Hillel tragen: Hillel aus Piraton, Vater des Abdon Hillel, gen. der Ältere oder ha zaqen (ca. 30 v. Chr. bis 9 n. Chr.), einer der bedeutendsten jüdischen Schriftgelehrten des Altertums Hillel ben Samuel ( 1220 1295), in Italien… …   Deutsch Wikipedia

  • Buch Richter — Das Buch der Richter (Abkürzung: Ri) ist ein Teil des Alten Testaments der Bibel. Seit dem Mittelalter wird es in 21 Kapitel unterteilt. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Die Richter 3 Der deuteronomistische Rahmen 4 Gliederung des Buches der Richter …   Deutsch Wikipedia

  • Das Buch der Richter — (Abkürzung: Ri) ist ein Teil des Alten Testaments der Bibel. Seit dem Mittelalter wird es in 21 Kapitel unterteilt. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Die Richter 3 Der deuteronomistische Rahmen 4 Gliederung des Buches der Richter …   Deutsch Wikipedia

  • Richter (Bibel) — Das Buch der Richter (Abkürzung: Ri) ist ein Teil des Alten Testaments der Bibel. Seit dem Mittelalter wird es in 21 Kapitel unterteilt. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Die Richter 3 Der deuteronomistische Rahmen 4 Gliederung des Buches der Richter …   Deutsch Wikipedia

  • Richter (Buch) — Das Buch der Richter (Abkürzung: Ri) ist ein Teil des Alten Testaments der Bibel. Seit dem Mittelalter wird es in 21 Kapitel unterteilt. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Die Richter 3 Der deuteronomistische Rahmen 4 Gliederung des Buches der Richter …   Deutsch Wikipedia

  • Asur — Die Liste biblischer Personen führt Eigennamen von Personen auf, die in der Bibel vorkommen. Sie ist nach dem Alphabet auf mehrere Seiten aufgeteilt. Die Bibelstelle(n) hinter den Personen sind die Erstnennungen in der Bibel. Namen von Orten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Samson (Bibel) — Die Richter Israels Buch der Richter Otniël, Sohn des Kenas Ehud, Sohn des Geras Schamgar, Sohn des Anat Deborah Barak, Sohn des Abinoam Gideon Abimelech Tola Jaïr Jeftah Ibzan von …   Deutsch Wikipedia

  • Richter (Israel) — Die Liste der Richter Israels listet alle Richter der Israeliten (ca. 1300 v. Chr. – ca. 1025 v. Chr.), über die die Bibel berichtet auf: Moses ben Amram Joschua ben Nun Othniel ben Kenaz Ehud ben Gera Schamgar ben Anath Deborah (weiblich) Barak… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”