Alsunga
Alsunga (dt.: Alswangen)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Alsunga (Lettland)
Red pog.svg
Basisdaten
Staat: Lettland
Landschaft: Kurland (lettisch: Kurzeme)
Verwaltungsbezirk: Alsungas novads
Koordinaten: 56° 59′ N, 21° 34′ O56.98166666666721.56722222222232Koordinaten: 56° 58′ 54″ N, 21° 34′ 2″ O
Einwohner: 940
Fläche:
Bevölkerungsdichte:
Höhe: 32 m NAP
Webseite: www.alsunga.lv

Alsunga (deutsch: Alswangen, Kurisch: alšu vanga = Erlenlichtung) ist ein Ort im Westen Lettlands.

Geschichte

Durch Ausgrabungen ist belegt, dass der Platz bereits im 10. Jahrhundert von Kuren besiedelt war. Der Ortsname ist 1231 in einem Friedensvertrag schriftlich belegt. 1372 wurde vom Deutschen Orden eine Burg angelegt. 1567 ließ der Gutsherr Friedrich von Kanitz eine Schule und Kirche errichten. Nach 1623 wurde Alswangen wegen Übertritt des Gutsherren zum Zentrum des Katholizismus im ansonsten lutherischen Kurland.

Die Gemeinde fungiert seit 2009 als Alsungas novads.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alsunga — (earlier Alšvanga, German: Alschwangen) is a village in Kuldiga district, Latvia. It is also the centre of the rural district of Alsunga. It was first mentioned in 1230, as an old settlement of Curonians. In 1372, a castle was built for the vogt… …   Wikipedia

  • Alsunga — Original name in latin Alsunga Name in other language Alshvanga, Alsung, Alsunga, Alsvanga, Alvanga, Алсунга State code LV Continent/City Europe/Riga longitude 56.98194 latitude 21.55938 altitude 33 Population 940 Date 2013 07 01 …   Cities with a population over 1000 database

  • Alsunga — Sp Álsunga Ap Alsunga L Latvija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Alsunga — 56°59′N 21°34′E / 56.983, 21.567 Alsunga est une petite ville de Lettonie qui se situe à 185 km de R …   Wikipédia en Français

  • Municipalidad de Alsunga — Municipalidad de Alsungas Alsungas novads Municipalidad de Letonia …   Wikipedia Español

  • Suiti — (seltener: Suyty) ist der Name einer katholischen Minderheit im sonst eher protestantisch, orthodox oder atheistisch geprägten Lettland. Eigenen und einigen russischen Angaben zufolge handelt es sich bei den im Westen Kurlands lebenden Suiti… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienvidstacija — (also Alsungas stacija) is a village in Alsunga Municipality in the historical region of Courland in Latvia.[1] References ^ Alsungas pagasts Par Alsungu (in Latvian). Alsunga Municipality. http://www.alsunga.lv/content/view/67/104/ …   Wikipedia

  • Spēlmaņu krogs — (Alsunga,Латвия) Категория отеля: Адрес: Pils iela 7, Alsunga, LV 3306, Латвия …   Каталог отелей

  • Алсунга — Крупное село Алсунга Alsunga Герб …   Википедия

  • Dundaga municipality — Dundagas novads Centre: Dundaga …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”