Alvan Clark (Astronom)
Das 8" Teleskop der Firma Alvan Clark & Sons das heute im "Chabot Space and Science Center" (Kalifornien, USA) steht

Alvan Clark (* 8. März 1804 in Ashfield, Massachusetts; † 19. August 1887 in Cambridge, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Astronom und Teleskopbauer.

Clark gründete das Unternehmen Alvan Clark & Sons, das sich auf die Herstellung von Linsen für den Bau von Refraktionsteleskopen spezialisiert hatte. Das Glas bezog er aus Paris. Einige der größten Fernrohre der Welt gehen auf sein Unternehmen zurück. Darunter das weltweit größte am Yerkes-Observatorium, das zweitgrößte am Lick-Observatorium und der Refraktor der Sternwarte Pulkowa.[1] Insgesamt baute Clarks Unternehmen fünfmal den jeweils größten Refraktor der Welt.[2]

Einer seiner Söhne, Alvan Graham Clark, entdeckte einen Begleiter des Sirius, sein anderer Sohn, George Bassett Clark, war Teilhaber des Unternehmens.

Ein Krater auf dem Mond[3] und einer auf dem Mars[4] wurden nach ihm benannt.

Quellen

  1. Liste der größten Refraktoren
  2. Flamsteed Astronomical Society: The Other Six – The World’s Great Refractors
  3. Gazetteer of Planetary Nomenclature (Moon) des U.S. Geological Survey
  4. Gazetteer of Planetary Nomenclature (Mars) des U.S. Geological Survey

Literatur

  • D. J. Warner, R. B. Arial: Alvan Clark & Sons, Artists in Optics. Willmann-Bell, Richmond 1995, ISBN 0-943396-46-8.

Weblinks

 Commons: Alvan Clark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvan Clark — ist der Name folgender Personen: Alvan Clark (Astronom) (1804–1887), US amerikanischer Astronom und Teleskopbauer Alvan Graham Clark (1832–1897), US amerikanischer Astronom Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unters …   Deutsch Wikipedia

  • Clark (Familienname) — Clark ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name entspricht dem neuenglischen clerk und damit in etwa dem deutschen Namen Schreiber. Varianten Clarke, Clerke Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D …   Deutsch Wikipedia

  • Alvan Graham Clark — (links). Alvan Graham Clark (* 10. Juli 1832 in Fall River, Massachusetts; † 9. Juni 1897 in Cambridge, Massachusetts) war ein US amerikanischer Astronom und Teleskopbauer. Er war der Sohn des Teleskopbauers Alvan Cla …   Deutsch Wikipedia

  • Clark — Clạrk [Kurzw. aus Chlorarsenkampfstoff], das; s: ↑ Diphenylarsinchlorid. * * * I Clark,   Jim, einer der beiden Gründer von Netscape. II …   Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Cl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Williams College — Motto E liberalitate E. Williams, armigeri ( Through the Generosity of E. Williams, Esquire (or Soldier) ) Established 1793 Type …   Wikipedia

  • Mary W. Whitney — Mary Watson Whitney (* 11. September 1847 in Waltham (Massachusetts), Massachusetts; † 20. Januar 1921 ebenda) war eine US amerikanische Astronomin. Mary Withney wurde 1847 in Waltham geboren und besuchte dort die öffentliche High School… …   Deutsch Wikipedia

  • Mary Watson Whitney — (* 11. September 1847 in Waltham, Massachusetts; † 20. Januar 1921 ebenda) war eine US amerikanische Astronomin. Mary Withney wurde 1847 in Waltham geboren und besuchte dort die öffentliche High School (Sekundarschule). 1863 schloss sie diese ab… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cha — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”