The American Nightmare
Qsicon Fokus2.svg Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: WP:Wikifizieren: Kategorien fehlen -- MerlBot 13:31, 19. Nov. 2011 (CET)

The American Nightmare (dt. Der amerikanische Albtraum) ist ein Dokumentarfilm bzw. ein Essayfilm von Adam Simon aus dem Jahr 2000.

Sieben der populärsten und radikalsten Regisseure von Horrorfilmen der späten 60er und 70er Jahre (George A. Romero, John Carpenter, John Landis, Tom Savini, David Cronenberg, Wes Craven, Tobe Hooper) kommen hier zu Wort und legen ihre Motivation und Gedanken hinter den wegweisenden Filmen aus ihrem Werk dar. Daneben versuchen Film- und Medienwissenschaftler die psychologische Wirkung der Filme zu erklären und einzelne Elemente semantisch zu deuten. Dazu werden Ausschnitte aus den wichtigsten Filmen des Genres gezeigt und mit Footage-Material aus Nachrichten und dokumentarischem Material aneinander montiert.

In dem Essay werden besonders die Parallelen zwischen filmischem Geschehen und den damals aktuellen Ereignissen in den USA (Studentenproteste gegen den Vietnamkrieg, Attentate auf Martin Luther King und Robert Kennedy, Ölkrise, atomare Bedrohung, sexuelle Revolution) beleuchtet, mit dem Fazit, dass der Horrorfilm jener Jahre auf metaphorische Weise das Amerika seiner Zeit widerspiegelt, was auch im Titel der Dokumentation zum Ausdruck kommt.

Die Musik des Films stammt u.a. von Karlheinz Stockhausen und der Postrock-Band Godspeed You! Black Emperor.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • American Nightmare — steht für: den ehemaligen Namen der Band Give Up the Ghost einen Dokumentarfilm über das Horrorfilm Genre, siehe American Nightmare (Film) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • The Great American Nightmare — Infobox Single Name = The Great American Nightmare Artist = Rob Zombie from Album = Private Parts Soundtrack Released = 1997 Format = CD single Recorded = 1997 Genre = Alternative metal, Industrial rock Length = 3:54 Label = Warner Bros. Records… …   Wikipedia

  • The American Adventure Theme Park — Infobox Amusement park name = American Adventure location = Ilkeston, Derbyshire, England opening date = June 1987 closing date = January 2007 previous names = Britannia Park, American Adventure World homepage =… …   Wikipedia

  • The American Metaphysical Circus — Infobox Album Name = The American Metaphysical Circus Type = Album Artist = Joe Byrd And The Field Hippies Released = 1969 Recorded = 1968 Genre = Psychedelic Rock, jazz fusion Length = 39:22 Label = Columbia (1999) (Vinyl bootleg) Producer =… …   Wikipedia

  • All American Nightmare — Студийный альбом Hinder Дата выпуска …   Википедия

  • Going Rouge: Sarah Palin, An American Nightmare — Not to be confused with Going Rogue: An American Life. Going Rouge: Sarah Palin, An American Nightmare   …   Wikipedia

  • Alan Wake’s American Nightmare — Alan Wake s American Nightmare Разработчик Remedy Entertainment Издатели Microsoft Game Studios Remedy Entertainment (ПК) Локализатор …   Википедия

  • Children's programming on the American Broadcasting Company — For most of the network s existence, in regards to children s programming, ABC has aired mostly programming from Walt Disney Television or other producers (most notably, Hanna Barbera Productions and DIC Entertainment). Contents 1 History 1.1… …   Wikipedia

  • Nightmare Ned — The series title card Genre Black comedy Adventure Format Children s television series Created by …   Wikipedia

  • Nightmare of You — Origin Long Island, New York Genres Post punk, Indie rock, Alternative rock Years active 2004 – present Labels East West (2004 2006) The Bevon …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”