Andrus Kallastu

Andrus Kallastu (* 17. April 1967 in Pärnu) ist ein estnischer Dirigent und Komponist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Musik

Andrus Kallastu studierte von 1985 bis 1990 am Tallinner Konservatorium Klavier, Dirigieren und Komposition sowie ab 1991 an der Sibelius-Akademie in Helsinki, die er 1999 abschloss. Seitdem ist er als freier Komponist und Dirigent in Estland tätig.

Seit 1993 ist Andrus Kallastu Intendant des Opernhauses der westestnischen Stadt Pärnu. Er ist seit 2003 Leiter der Pärnuer Tage für zeitgenössische Musik (estnisch Pärnu Nüüdismuusika Päevad).[1]

Kompositionen (Auswahl)

  • „Cromwells letzte Nacht“ (Ballade für Bariton und Orgel, 1986/87)
  • Sonate für Klavier zu zwei Händen (1988)
  • „Praeludium et invention“ (für Klavier, 1990)
  • „Sonata da chiesa“ (für Violine und Orgel, 1991)
  • „Feroce-veloce“ (für Klavier, 1999)
  • Stabat Mater electronique (2000)
  • „Ich hab’ genug“ (Arie für Kontratenor und Ogrgel, 2000)
  • Stabat mater (für Viola da gamba, 2001)
  • MELODIA (für Violine, 2001)
  • DILEMMA (für Sinfonieorchester, 2002)
  • ATEMLOS (Multimediakomposition, 2005)
  • Stabat Mater per flauto „Tunc videns Iudas“ (2005-2007)
  • MELODIA ACCOMPAGNATO (für Kammerensemble, 2006 )
  • ANIMA MEA (für elektronische Geräte, 2006)
  • WELT GEBAUT IST (für Kammerensemble, 2007)

Privatleben

Andrus Kallastu ist mit der estnischen Sopranistin Kai Kallastu (* 1970) verheiratet. Das Paar hat vier Kinder.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.emic.ee/helilooja/andruskallastu?lang=eng

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Külli Tomingas — (born June 29, 1972 in Pärnu, Estonia), is Estonian opera singer, mezzo soprano, living in Milano, Italy. Biography Külli started her studies at Music Department of Pärnu High School of Humanities (Tiina Palmer), then at the Tallinn Conservatory… …   Wikipedia

  • Liste estnischer Dirigenten — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Juhan Aavik (1884 1982) Jüri Alperten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste estnischer Komponisten — Dies ist eine Liste bekannter estnischer Komponisten klassischer Musik. A Els Aarne (1917–1995) Evald Aav (1900–1939) Juhan Aavik (1884–1982) Tauno Aints (* 1975) Edgar Arro (1911–1978) Lydia Auster (1912–1993) B Johannes Bleive (1909–1991) E …   Deutsch Wikipedia

  • Liste estnischer Komponisten klassischer Musik — Dies ist eine Liste bekannter estnischer Komponisten klassischer Musik. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”