Anja Piel

Anja Piel (* 1965 in Lübeck[1]) ist eine deutsche Politikerin der Grünen. Sie ist seit April 2010 Vorsitzende des Landesverbands Niedersachsen.

Leben und Beruf

Nach dem Abitur 1985 begann Piel eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Diese schloss sie 1989 ab. Von 1991 bis 1995 half Piel beim Aufbau des Mütterzentrums Hameln und war dort von 1995 bis 1997 angestellt. Anschließend war Piel zehn Jahre lang bis 2007 als freie Mitarbeiterin bei der Deister- und Weserzeitung tätig. [2]

Anja Piel ist verheiratet und hat zwei Kinder.[3] Sie lebt in Fischbeck. [4]

Politik

Seit 1998 ist Anja Piel Geschäftsführerin der Hamelner Ratsfraktion der Grünen. In 2001 wurde Piel Landesdelegiertenkonferenz- und Bundesdelegiertenkonferenz-Delegierte und 2005 in den Landesparteirat der Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen gewählt.

Piel ist seit 2006 stellvertretende Ortsbürgermeisterin von Fischbeck (Hessisch Oldendorf) und war seit 2007 stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen Grünen.[3] Bei der Landtagswahl in Niedersachsen 2008 kandidierte sie als Bewerberin ihrer Partei im Wahlkreis Hameln/Rinteln.[1] .

Auf dem Grünen-Landesparteitag 2010 wurde Piel in Northeim mit 105 von 128 gültigen Stimmen als Nachfolgerin von Dorothea Steiner neben Stefanie Henneke zur Landesvorsitzenden gewählt.[5]

2011 wurde sie auf dem Grünen-Landesparteitag mit 118 von 144 abgegebenen Stimmen wiedergewählt.[6] Anja Piel und Jan Haude, der Stefanie Henneke ablöste, bilden die neue Doppelspitze der Grünen Niedersachsen.[7]

Am 01.04.2011 diskutierte Piel mit dem Fraktionsvorsitzenden der FDP Niedersachsen Christian Dürr in der N24 Sendung "Studio Friedman" über einen möglichen Atomausstieg. [8]

Einzelnachweise

  1. a b Landtagswahl am 27. Januar 2008 (PDF)
  2. http://www.partei.gruene-niedersachsen.de/cms/default/dokbin/366/366568.piel_bewerbung_landesvorsitz_2011.pdf Bewerbung um den Landesvorsitz, abgerufen am 23. Juni 2010.
  3. a b Designierte Landeschefin über Niedersachsens Grüne. "Bei uns gibt es viele Köpfe", Interview von Benno Schirrmeister mit Anja Piel in der taz vom 15. April 2010. Abgerufen am 23. November 2010.
  4. http://www.dewezet.de/portal/lokales/dossiers/persoenliches_Anja-Piel-Ich-habe-gelernt-zu-sagen,-ich-will-_arid,235054.html In: Dewezet, 25.04.2010. Abgerufen am 23. Juni 2011.
  5. Anja Piel ist neue Landeschefin der Grünen. In: Hamburger Abendblatt, 17. April 2010. Abgerufen am 23. November 2010.
  6. Anja Piel wieder an Grünen-Spitze gewählt. In: HAZ, 5. Februar 2011. Abgerufen am 6. Februar 2011.
  7. http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Doppelspitze-der-Gruenen-neu-gewaehlt HAZ-Artikel vom 5.2.2011, abgerufen am 24. Juni 2011.
  8. http://www.n24.de/news/newsitem_6769971.html N24-Talk "Studio Friedman" vom 1.4.2011, abgerufen am 24. Juni 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piel — ist der Familienname folgender Personen: Anja Piel (* 1965), deutsche Politikerin der Grünen; Vorsitzende des Landesverbands Niedersachsen Claude Piel (Journalistin) (* 1963), französische Journalistin, Herausgeberin und Fotografin im Rhein Main… …   Deutsch Wikipedia

  • Bündnis 90/Die Grünen — Bündnis 90/Die Grünen …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Köbler — (* 3. April 1981 in Mainz) ist ein rheinland pfälzischer Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und seit 11. Mai 2011 Vorsitzender der grünen Landtagsfraktion. Daniel Köbler …   Deutsch Wikipedia

  • Dieter Janecek — Dieter Gerald Janecek (* 25. Mai 1976 in Pirmasens) ist ein Politiker von Bündnis 90/Die Grünen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 Politischer Werdegang 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Eveline Lemke — und Claudia Roth kurz vor Beginn der närrischen Traditionssitzung Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht Eveline Lemke (* 1964 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und 2008 bis 2011 Sprecherin des grünen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Kuhn — (* 14. März 1945 in Taucha) ist ein bremischer Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Ausbildung und Beruf 1.2 Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Hubert Ulrich — im Gespräch mit Claudia Roth Hubert Ulrich (* 3. November 1957 in Saarlouis) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Katharina Fegebank — (* 27. Februar 1977 in Bad Oldesloe) ist eine Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Am 22. Juni 2008 wurde sie zur Vorsitzenden der Grün Alternativen Liste (GAL) in Hamburg gewählt und ist die jüngste Parteichefin in der Geschichte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Kordula Schulz-Asche — (* 31. Dezember 1956 in Berlin Spandau) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen). Sie ist Mitglied des Hessischen Landtags sowie Landesvorsitzende ihrer Partei, für die sie Spitzenkandidatin bei der Landtagswahl in Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • Monika Düker — (2010) Monika Düker (* 23. April 1963 in Höxter) ist seit dem 2. Juni 2000 (also seit der 13. Wahlperiode) Mitglied des Landtages von Nordrhein Westfalen. Sie ist flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”