Abdul Ahmad Hamahang

Abdul Ahmad Hamahang ist ein afghanischer Musiker bzw. Sänger des berühmten Kabuler Stadtviertels Kharabat. Vermutlich wurde er dort in den 1930er Jahren geboren. [1]

Inhaltsverzeichnis

Leben

Ustad Abdul Ahmad Hamahang musiziert und singt seit etwa 56 Jahren im Radio Afghanistan. [2] Er ist der Schwiegersohn von Ustad Ghulam Dastgir Shaida.

Berühmt wurde Ustad Hamahang in den 70er Jahren, als viele junge Brautpaare seine Musikgruppe für ihre Hochzeiten engagierten. 1959 wurde der Schleierzwang aufgehoben. So haben auf Hochzeiten, die in Sälen stattfanden, Männer und Frauen in Kabul teilgenommen. [3]

Ustad Hamahang entwickelte seine eigene Musikgattung. Im Vergleich zu anderen Kharabati (Musiker von Kharabat) z.B. der klassischen Patialaschule hat er sich eine Art Stilbruch erlaubt.

Seine Popularität erhöhte sich nach dem April-Putsch und nach der sowjetischen Besatzung bei Daheimgebliebenen, die nicht finanziell in der Lage waren, ins Ausland auszuwandern. Hamahang sang sowohl auf Paschtu als auch auf Farsi lebhafte Lieder, die für Hochzeiten und Tanz geeignet waren, vor allem das Hochszeitslied Ahesta Bero. [4]

Ustad Hamahang war wegen seiner Förderung der westlich-motivierten Musikgruppen ab den 70er Jahren ganz beliebt und ließ auf seinen Konzerten Musikgruppen spielen und singen. Er machte Musiktourneen in die USA, nach Australien, nach Europa und diverse asiatische Staaten. Die meisten seiner Lieder wurden von Ustad Salim Sarmast komponiert.

Bekannt ist auch sein Lied Kabuljan, das in den Jahren der Zerstörung von Kabul entstand.

Heute lebt er in Kabul. Wenn er auch nicht mehr selber singt, nimmt er an Veranstaltungen teil. Zuletzt nahm er an einer von der Bayat Stiftung organisierten Veranstaltung teil, bei der er für sein Lebenswerk geehrt wurde.

Diskografie

Veröffentlichungen im Exil

  • Benafshe
  • Shabe Mahtabem

Referenzen

  1. Fast alle seine Musikstücke können Dank des Internets gehört werden, aber es gibt kaum schriftliche Informationen über ihn.
  2. BBC Sendung Hamahangs Erinnerungen
  3. Die Musikgruppe wird von der Braut bestimmt. Der Bräutigam war für das Honorar der Musikanten zuständig.
  4. Tanz und Musizieren auf Hochzeiten waren ursprünglich eine Frauenangelegenheit und wurde bis in die 60er Jahre ausschließlich auch in Kabul getrennt gefeiert.

Siehe auch

Afghanische Musik

Weblinks

afghanische Musik, u.a. von Hamahang zum Hören


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sultan Ahmad Hamahang — (persisch ‏سلطان احمد همآهنگ‎; * 1967 in Kabul), ist ein afghanischer Musiker. Geboren ist er in Khaja Khordak von Kharabat. Sultan Ahmad entstammt einer Familie mit reicher Musiktradition. Sein Großvater war Ustad Ghulam Dastgir Shaida, der …   Deutsch Wikipedia

  • Hamahang — ist der Name folgender Personen: Abdul Ahmad Hamahang (* 1930), Afghanischer Sänger Sultan Ahmad Hamahang (* 1967), Afghanischer Musiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort be …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ham — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Afghanische Musik — Akbar (links) und sein Hofmusiker Tansen (Mitte) besuchen den Musiker Swami Haridas in Vrindavan, Miniatur im Rajasthani Stil (Jaipur / Kishangarh), um 1750 Die afghanische Musik ist eng verwurzelt mit der Musik des iranischen Kulturkreises,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ghulam Dastagir Shaida — (persisch ‏ استاد غلام دستگیر شیدا‎) Ustad Ghulam Dastagir (* 1916 im Distrikt Tschar Deh der Provinz Kabul; † 22. April 1970 in Qarabagh der gleichen Provinz) war einer der Sänger und Musiker des Kabuler Künstlerviertels Kharabat. Haji Afzal,… …   Deutsch Wikipedia

  • Shaida — Ghulam Dastagir Shaida (persisch ‏ استاد غلام دستگیر شیدا‎) Ustad Ghulam Dastagir (* 1916 im Distrikt Tschar Deh der Provinz Kabul; † 22. April 1970 in Qarabagh der gleichen Provinz) war einer der Sänger und Musiker des Kabuler Künstlerviertels… …   Deutsch Wikipedia

  • Kharabat — ist ein literarischer Begriff aus dem Bereich der Persischen Literatur, und hier speziell aus dem Bereich des Sufismus. Der Begriff bezeichnet ebenfalls das afghanische Musik und Künstlerviertel in Kabul. Inhaltsverzeichnis 1 Semantische und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ghulam Dastgir Shaida — Ghulam Dastagir Shaida (persisch ‏ استاد غلام دستگیر شیدا‎) Ustad Ghulam Dastagir (* 1916 im Distrikt Tschar Deh der Provinz Kabul; † 22. April 1970 in Qarabagh der gleichen Provinz) war einer der Sänger und Musiker des Kabuler… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Kabul — Die Liste von Persönlichkeiten der Stadt Kabul enthält Personen, die in Kabul geboren sind. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Geburtsjahr Name Sterbejahr Beruf 1508 Humayun 1556 Großmogul von Indien 1857 Khan,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”