Anton Jax

Anton Jax (* 6. September 1870 in Waidhofen an der Ybbs; † 23. Juni 1932) war ein österreichischer Wirtschaftsbesitzer und Politiker (CS). Jax war Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich und Landesrat in der Niederösterreichischen Landesregierung.

Jax besuchte die Volks-, Unterreal- und Handelsschule und absolvierte im Anschluss ein Technikum für Müllerei und Mühlenbau in Deutschland. Jax war Wirtschaftsbesitzer in Waidhofen an der Ybbs.

Jax war Gemeinderat und wurde zum Obmann des Bezirksstraßenausschusses gewählt. Zudem war er Mitglied des Landeskulturrates und von 1927 bis 1932 Kurator der Niederösterreichischen Landeshypothekenanstalt. Jax vertrat die Christlichsoziale Partei vom 8. Jänner 1909 bis zum 8. Jänner 1915 im Niederösterreichischen Landtag, wobei Jax Vertreter der Landgemeinden (GB Waidhofen/Ybbs und Gaming) war. Nach dem Ersten Weltkrieg gehörte er vom 5. November 1918 bis zum 4. Mai 1919 dem Provisorischen Landtag an und war zudem vom 20. Mai 1919 bis zum 11. Mai 1921 während der Trennungsphase Wiens von Niederösterreich Landtagsabgeordneter. Er gehörte in der Folge ab 10. November 1920 der Kurie Niederösterreich Land an. Nach der Trennung war Jax vom 11. Mai 1921 bis zum 21. Mai 1932 Abgeordneter zum Landtag. Zudem hatte er vom 11. Mai 1921 bis zum 20. Mai 1927 das Amt eines Landesrats in der Niederösterreichischen Landesregierung inne.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • JAX — steht für: Flughafen Jacksonville im US Bundesstaat Florida als IATA Code Java, Apache und XML, eine Fachkonferenz für Softwareentwicklung in Mainz JAX WS, ein Java API zum Erstellen von Webservices JAX RPC, eine Java Bibliothek, um Remote… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Zingerle — (* 1. Februar 1842 in Meran; † 7. Dezember 1910 in Innsbruck) war ein österreichischer Klassischer Philologe. Leben Zingerle war Sohn des Meraner Kaufmanns Bartlmä Tobias Zingerle, Neffe des Pius Zingerle, sowie der jüngere Bruder von Ignaz… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Jax — (* 25. November 1885 in Linz; † 10. Februar 1968 in Innsbruck) war ein österreichischer Klassischer Philologe. Leben Nach der Reifeprüfung am Gymnasium zu Linz studierte Jax an der Universität Innsbruck Klassische Philologie, Geschichte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bürgermeister der Stadt Bad Leonfelden — Liste der Bürgermeister der Markt bzw. Stadtgemeinde Bad Leonfelden seit 1850. Ebenfalls angeführt sind die Bürgermeister der zuvor selbstständigen Katastralgemeinden Dietrichschlag, Laimbach, Stiftung bei Leonfelden und Weigetschlag, die am 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung Buresch I — Die Landesregierung Buresch I bildete die Niederösterreichische Landesregierung während der I. Gesetzgebungsperiode des Niederösterreichischen Landtags von der Wahl von Landeshauptmann Karl Buresch am 9. Juni 1922 bis zum Ende der Periode am 20.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of past General Hospital characters — The following is a list of notable past characters from the soap opera, General Hospital who are not notable enough for their own articles. Characters are listed based on the decade in which they first appeared. Contents 1 2010 present 1.1 Warren …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jao–Jaz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bürgermeister von St. Pölten — Das Wappen der Stadt St. Pölten Diese Liste gibt einen Überblick über die Bürgermeister der Stadt St. Pölten und ihrer Stadtteile vor deren Eingemeindung. Der erste Bürgermeister wurde 1785 durch ein Hofdekret von Joseph II. ins Amt gesetzt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Gemeinsamen Landtag von Niederösterreich — Diese Liste der Abgeordneten zum Gemeinsamen Landtag von Niederösterreich listet alle Abgeordneten des Landtags von Niederösterreichs vor der Erhebung Wiens als eigenständiges Bundesland auf. Der Landtag amtierte vom 20. Mai 1919 bis zum 10.… …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Thummer — (* 16. Dezember 1930 in Hart im Zillertal) ist ein österreichischer Klassischer Philologe. Leben Erich Thummer besuchte das Gymnasium Paulinum zu Schwaz in Tirol. Ab 1950 studierte er Klassische Philologie an der Universität Innsbruck (bei Karl… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”