Anton Tomaž Linhart
Anton Thomas Lienhardt

Anton Tomaž Linhart (* 11. Dezember 1756 in Radovljica (Slowenien); † 14. Juli 1795 in Ljubljana) war ein slowenischer Dichter, Dramatiker und Historiker. Er war ein wichtiger Vertreter der Aufklärung in Slowenien und eine der wichtigsten Personen in der slowenischen Geschichte.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Linhart wurde als Sohn von tschechischen Einwanderern in der kleinen Stadt Radovljica im nördlichen Slowenien geboren. Er besuchte in seinem Heimatort sowie in Ljubljana die Schule und studierte danach Wirtschafts- und Finanzwissenschaft in Wien.

Während der Zeit in Wien entstand sein erstes Werk, die Gedichtsammlung Blumen aus Krain (1781), die er in deutscher Sprache verfasste. Nach seiner Rückkehr nach Ljubljana arbeitete Linhart vorerst als Archivar des Bischofs, erhielt aber im Jahr 1789 den Posten des Kreisschulinspektors. Als dieser setzte er sich sehr für die Gründung von Grundschulen ein, vor allem am Land. Außerdem engagierte er sich für die Gründung einer öffentlichen Studienbibliothek in Ljubljana, aus der sich später die slowenischen Nationalbibliothek entwickelte. Damals entstand auch das erste Drama Linharts, das den Titel Miss Jenny Love (1790) trug und ebenfalls in deutscher Sprache verfasst war.

In den folgenden Jahren begann sich Linhart mit wichtigen Vertretern der slowenischen Aufklärung zu treffen, zu denen unter anderen Sigmund Zois von Edelstein, Valentin Vodnik, Jernej Kopitar und Jurij Japelj zählen. Unter dem Einfluss des aufklärerischen Gedankenguts begann Linhart, sich mit der slowenischen Sprache, Kultur und Geschichte zu beschäftigen. Seine beiden nächsten Theaterstücke, Ta veseli dan ali Matiček se ženi (Dieser fröhliche Tag oder Matiček heiratet) (1784) und Županova Micka (Die Micka des Bürgermeisters) (1790), waren bereits auf Slowenisch verfasst. Sie stellen die ersten Komödien in der slowenischer Sprache dar und hatten großen Einfluss auf die weitere Entwicklung der slowenischen Literatur. Linhart begann auch, am ersten vollständigen Werk über die slowenische Geschichte zu arbeiten, verstarb aber unerwartet im Alter von nur 38 Jahren, bevor er das Projekt vollenden konnte. Sein Werk beeinflusste die aufkommende slowenische Nationalbewegung im 19. Jahrhundert dennoch maßgeblich.

Werke

  • Blumen aus Krain (1781)
  • Miss Jenny Love (1790)
  • Ta veseli dan ali Matiček se ženi (Dieser fröhliche Tag oder Matiček heiratet) (1784)
  • Županova Micka (Die Micka des Bürgermeisters) (1790)
  • Versuch einer Geschichte von Krain und der übrigen Länder der südlichen Slaven Österreichs, Band 1 (1788) und 2 (1791)

Weblinks

 Wikisource: Anton Tomaž Linhart – Quellen und Volltexte (Slowenisch)

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Tomaž Linhart — Saltar a navegación, búsqueda Anton Tomaž Linhart. Anton Tomaž Linhart (11 de diciembre de 1756 14 de julio de 1795) fue un dramaturgo e historiador esloveno, más conocido por ser el autor de la primera comedia …   Wikipedia Español

  • Anton Tomaž Linhart — (December 11, 1756 July 14, 1795) was a Slovene playwright and historian, best known as the author of the first comedy in Slovene, Županova Micka (Micka the Mayor s Daughter). He is also considered the father of Slovene historiography, since he… …   Wikipedia

  • Linhart — bzw. Linhard ist der Familienname folgender Personen: Anton Linhart (* 1942), österreichischer Fußball und Footballspieler Anton Tomaž Linhart (1756–1795), slowenischer Schriftsteller Buzzy Linhart (* 1943), US amerikanischer Musiker Elisabeth… …   Deutsch Wikipedia

  • Линхарт, Антон Томаж — Антон Томаж Линхарт Anton Tomaž Linhart …   Википедия

  • Katja Sturm-Schnabl — Katja (Stanislawa Katharina) Sturm Schnabl (* 17. Februar 1936 in Zinsdorf, Gemeinde Magdalensberg) ist eine Kärntner slowenische Sprachwissenschaftlerin und Literaturhistorikerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • List of Slovenes — This is a list of Slovenes and people from Slovenia that are famous or notable. Artists / Performing Arts * Zvest Apollonio (1935 ) painter and graphic artist. * Berko (1946 ) painter and graphic artist. * Emerik Bernard (1927 ) painter. * Janez… …   Wikipedia

  • Slovene literature — starts with Freising manuscripts around 1000. From first printed Slovene religious books in 1550 it is followed by these literary periods and notable authors: Middle Ages * Freising Manuscripts * Klagenfurt Manuscript * Stična Manuscript *… …   Wikipedia

  • Sigmund Zois von Edelstein — Sig[is]mund Zois Freiherr [Baron] von Edelstein, slowenisch auch Žiga Zois genannt (* 23. November 1747 Triest; † 10. November 1819 Laibach), lebte im Herzogtum Krain, einem Land im Kaisertum Österreich), er war Unternehmer, Gelehrter,… …   Deutsch Wikipedia

  • History of Slovenia — This article is part of a series Noricum/ …   Wikipedia

  • List of people from Ljubljana — List of notable individuals who were born or lived in Ljubljana: Authors *Anton Aškerc (1856 1912), Poet *Vladimir Bartol (1903 1967), Author *Adam Bohorič (1520 1598), Protestant preacher, author and philologist *Ivan Cankar (1876 1918), Writer …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”