Abdul Halim Khaddam

Abd al-Halim Chaddam (arabischعبد الحليم خدام‎‎, DMG ʿAbd al-Ḥalīm Ḫaddām, auch Abdul Halim Khaddam; * 15. September 1932 in Baniyas) war Präsident (10. Juni 2000 – 17. Juli 2000) und Vizepräsident (1984-2000; 2000-2005) von Syrien.

Abd al-Halim Chaddam wurde am 15. September 1932 in Baniyas (Syrien) geboren. Er war einer der wenigen sunnitischen Muslime, in der Spitze der von Alawiten dominierten syrischen Staatsführung. Chaddam war lange Zeit als loyal zu Hafiz al-Assad bekannt. Er war Außenminister von 1970 bis 1984 und Vizepräsident von 1984 bis 2000. Präsident von Syrien war er vom 10. Juni bis 17. Juli 2000, zwischen dem Tod von Hafiz und der Wahl dessen Sohnes Baschar al-Assad. Zu dieser Zeit gab es Gerüchte, dass Chaddam versuchen würde die Macht in Damaskus zu übernehmen.

Als Baschar al-Assad das Präsidentenamt inne hatte, wurde Chaddam wieder Vizepräsident. Er und andere Mitglieder der "alten Garde" verloren aber allmählich ihren alten Einfluss. In diesem Zusammenhang verkündete er am 6. Juni 2005 auf dem Baath-Parteitag seinen Rücktritt. Nach dem Rücktritt, zog er nach Paris, um angeblich seine Memoiren zu schreiben. Nach einem offenen Bruch mit der syrischen Regierung lebt er dort im Exil.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdul Halim Khaddam — Infobox President name = Abdul Halim Khaddam عبد الحليم خدام birth date = birth date and age|1932|09|15 birth place = Baniyas, Syria office = Interim President of Syria term start = 10 June 2000 term end = 17 July 2000 predecessor = Hafez al… …   Wikipedia

  • Halim — (حليم) is an Arabic adjective with two meanings. *In Islam, al Halim is one of the 99 names of God *A virtue that can be translated as gentle, forbearing, mild, patient, understanding, indulgent, slow to anger what we call a civilized man… …   Wikipedia

  • Abd al-Halim Chaddam — (arabisch ‏عبد الحليم خدام‎, DMG ʿAbd al Ḥalīm Ḫaddām, auch Abdul Halim Khaddam; * 15. September 1932 in Baniyas) war Präsident (10. Juni–17. Juli 2000) und Vizepräsident (1984–2000; 2000–2005) von Syrien. Leben Abd al Halim Chaddam wurde am …   Deutsch Wikipedia

  • Chaddam — Abd al Halim Chaddam (arabisch ‏عبد الحليم خدام‎‎, DMG ʿAbd al Ḥalīm Ḫaddām, auch Abdul Halim Khaddam; * 15. September 1932 in Baniyas) war Präsident (10. Juni 2000 – 17. Juli 2000) und Vizepräsident (1984 2000; 2000 2005) von Syrien. Abd al… …   Deutsch Wikipedia

  • SYRIE — Envisagée d’un point de vue géographique, la Syrie est une région du Proche Orient limitée au nord par le Taurus, à l’est par une ligne partant du djebel Sindjar et coupant l’Euphrate à Abu Kamal, au sud par les déserts d’Arabie, à l’ouest par la …   Encyclopédie Universelle

  • History of Lebanon — The history of Lebanon is almost as old as the earliest evidence of humankind. Its geographic position as a crossroads linking the Mediterranean Basin with the great Asian hinterland has conferred on it a cosmopolitan character and a… …   Wikipedia

  • Ataques de Abu Nidal — Anexo:Ataques de Abu Nidal Saltar a navegación, búsqueda La Organización Abu Nidal, conocida además como Fatah RC, tuvo responsibilidad de cientos ataques desde 1974, la mayoría contra países árabes moderados como Jordania y Arabia Saudí, pero… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Ataques de Abu Nidal — La Organización Abu Nidal, conocida además como Fatah RC, tuvo responsibilidad de cientos ataques desde 1974, la mayoría contra países árabes moderados como Jordania y Arabia Saudí, pero también contra la OLP, Israel, los Estados Unidos, Gran… …   Wikipedia Español

  • Arab Spring — الربيع العربي …   Wikipedia

  • Ba'ath Party — For the Party s predecessor named Ba ath , see Arab Ba ath Movement. Arab Socialist Ba ath Party حزب البعث العربي الاشتراكي Founded …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”