Abdul Karim Abdullah al-Arashi

Abd al-Karim Abdullah al-Araschi (arabischعبد الكريم عبدالله العراشي‎, DMG ʿAbd al-Karīm ʿAbdullāh al-ʿArāšī, gemäß englischer Transkription häufig al-Arashi; * 1934 in Sana'a; † 10. Juni 2006 in Saudi-Arabien) war ein jemenitischer Politiker und kurzzeitig Präsident der Arabischen Republik Jemen.

Nach der Revolution von 1962 gewann al-Araschi an Einfluss und war an mehreren militärischen Aktionen zur Verteidigung der Revolution beteilt.

Als Sprecher der Konstituierenden Volksversammlung folgte al-Araschi am 24. Juni 1978 dem ermordeten Präsidenten Ahmed Hussein al-Ghaschmi nach, wurde aber bereits am 18. Juli 1978 durch Ali Abdullah Salih abgelöst.

Anschließend nahm er wieder seine Tätigkeit als Präsident der Volksversammlung auf und wurde zusätzlich Vizepräsident. Darüber hinaus war er zweimal Finanzminister. Des Weiteren war al-Araschi Minister für Lokalverwaltung und reformierte als solcher das Gemeindeverwaltungsrecht. Im Jahr 1988 wurde er dann zum Präsidenten der neugewählten Volksversammlung („Madschlis asch-Schura“) gewählt.

Nach der Wiedervereinigung der beiden bisher unabhängigen jemenitischen Staaten im Jahr 1990 wurde al-Araschi zunächst Mitglied des Präsidialrates. 1997 berief ihn Präsident Salih zu seinem Berater.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdul Karim Abdullah al-Arashi — (1934 2006) ( ar. عبد الكريم عبد الله العرشي) was the President of the Yemen Arab Republic briefly from 24 June to 18 July 1978. He was preceded by Ahmed al Ghashmi and succeeded by Ali Abdullah Saleh.Al Arashi did not replace the Prime Minister …   Wikipedia

  • Abdul Karim Abdullah al-Araschi — Abd al Karim Abdullah al Araschi (arabisch ‏عبد الكريم عبدالله العراشي‎, DMG ʿAbd al Karīm ʿAbdullāh al ʿArāšī, gemäß englischer Transkription häufig al Arashi; * 1934 in Sana a; † 10. Juni 2006 in Saudi Arabien) war ein jemenitischer Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdul Aziz Abdul Ghani — عبد العزيز عبد الغني Mandats 3e Premier ministre du Yémen 6 octo …   Wikipédia en Français

  • Ali Abdullah Saleh — President of Yemen Incumbent Assumed office 22 May 1990 Prime Minister …   Wikipedia

  • Ali Abdullah Saleh — علي عبد الله صالح Presidente de Yemen …   Wikipedia Español

  • Ali Abdullah Saleh — Pour les articles homonymes, voir Saleh. Ali Abdullah Saleh علي عبد الله صالح Ali Abdullah Saleh, en 2004 …   Wikipédia en Français

  • List of Yemen-related topics — This is a list of topics related to Yemen. Yemen* Yemen * A New Day in Old Sana a * Culture of Yemen * Greater YemenCities in Yemen* List of cities in Yemen * Aden * Ahwar * Al Qasha * Baraqish * Al Bayda , Yemen * Beihan * Ad Dali * Dhamar,… …   Wikipedia

  • List of Yemenis — This is a list of famous or important Yemeni:cholars and Academics*Jabir ibn Hayyan, (721 815) alchemist born to Yemeni parents *Harbi al Himyari, (7th century) scholar, and teacher of Yemeni alchemist Jabir ibn Hayyan *Abu Muhammad Al hasan Ibn… …   Wikipedia

  • Présidents du Yémen — Yémen Cet article fait partie de la série sur la politique du Yémen, sous série sur la politique …   Wikipédia en Français

  • Liste der Staatsoberhäupter 1978 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | Liste der Staatsoberhäupter 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”