Armageddon 2419 A.D.

Armageddon 2419 A.D. ist eine Science-Fiction-Erzählung des amerikanischen Autors Philip Francis Nowlan und erschien erstmals 1928 in der Augustausgabe des SF-Pulp-Magazins Amazing Stories. Die Geschichte wurde erst 1962 unter dem gleichen Titel als Taschenbuch veröffentlicht und dabei ergänzt mit der Fortsetzung "The Airlords of Han" (Amazing Stories, Märzausgabe 1929).

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Die Novelle beschreibt eine endzeitliche Katastrophe (Harmagedon) im Amerika des 25. Jahrhunderts: das ganze Land wurde von den Hunnen, einer gelben asiatischen Völkerschaft erobert. Diese Hunnen (im Original "Hans") besitzen eine hochentwickelte Technologie und haben große Flugzeuge mit Desintegrator-Strahlenwaffen, die zerstäubend und daher tödlich wirken. Von Zeit zu Zeit fallen sie in das amerikanische Land ein, um die letzten “Wilden Amerikaner” aufzuspüren, damit diese nicht zu einer Bedrohung für die Hunnenkultur anwachsen können.

Die letzten Amerikaner leben in kleinen vernetzten Gruppen und verstecken sich vor den Hunnen in den Wäldern. Sie hoffen auf den heimlichen Wiederaufbau ihrer Zivilisation durch die Entwicklung der neuen Technologien “Ultron” und “Inertron”.

Inertron ist eine Substanz mit umgekehrter Schwerkraft oder Anti-Schwerkrafteigenschaft: Eine Person, die sich eine bestimmte Menge Inertron umschnallt, meist die des eigenen Körpergewichts, wird entsprechend leichter. Befestigt diese Person nun einen Jumper auf dem Rücken – das sind Raketenmotoren mit Inertron-Ummantelung –, kann sie in weiten Sprüngen über das Land fliegen.

Ultron dagegen ist eine absolut unsichtbare und nicht reflektierende Substanz von großer molekularer Dichte bei moderater Elastizität. Sie hat die Eigenschaft einer 100-%-Leitfähigkeit von elektromagnetischen Strahlen wie Licht, Elektrizität und Wärme. Neben Raketenwerfen und Radiofrequenzen, die der Feind nicht aufspüren kann, wollen die Widerstandskämpfer diese beiden Technologien im Kampf gegen die Hans einsetzen.

Hauptfigur und Erzähler in Armageddon 2419 A.D. ist Anthony Rogers, der später in den verschiedenen Comic-Strips, Radioshows und Filmreihen als “Buck Rogers“ bezeichnet wird. Rogers erzählt die Ereignisse des “zweiten Unabhängigkeitskrieges” der zum ersten Sieg der Amerikaner über die Hans führt. Weitere Inhaltsangabe siehe unter Buck Rogers.

Kritik

Das Konzept vom bedingungslosen Kampf einer weißen Rasse gegen eine sie bedrohende, unmenschliche gelbe Rasse wurde oft als rassistisch kritisiert. Nowlan griff hier eine Vorstellung auf, die zur vorletzten Jahrhundertwende in der westlichen Welt verbreitet war und als "Gelbe Gefahr" bezeichnet wurde. Auch in anderen Büchern, Comics und Filmen jener Zeit wird der Bösewicht durch einen asiatischen Erzschurken verkörpert. Ein bekanntes Beispiel ist die Roman- und Filmfigur Dr. Fu Manchu oder der Despot Ming in "Flash Gordon".

Literatur

  • Philip Francis Nowlan,Armageddon 2419 A.D., 1962, Ace Books, Tb.
  • Philip Francis Nowlan,Armageddon 2419 A.D., 2008, Wildside Pr., ISBN 1-4344-7003-2

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armageddon 2419 A.D. — Armageddon 2419 A.D. is Philip Francis Nowlan s novella which first appeared in the August 1928 issue of the pulp magazine Amazing Stories . Later, in the 1960s, the novella and its sequel, The Airlords of Han , were combined by editor Donald A.… …   Wikipedia

  • Armageddon — (von griechisch Ἁρμαγεδών Harmagedon) steht für: Harmagedon, den Ort der endzeitlichen Entscheidungsschlacht in der Offenbarung des Johannes Armageddon 2419 A.D., eine Science Fiction Novelle des amerikanischen Autors Philip Francis Nowlan… …   Deutsch Wikipedia

  • Armageddon (disambiguation) — In various religions and cultures, Armageddon refers to the place of the final conflict between divine good and divine evil, where good wins.Armageddon (and variants such as Har Magedon) may also refer to:Films* Armageddon (1998 film) , a film… …   Wikipedia

  • Science fiction magazine — A science fiction magazine is a magazine that publishes primarily science fiction, in print or on the internet, or both. Science fiction magazines contain primarily fiction in short story, novelette, novella, or (usually serialized) novel form,… …   Wikipedia

  • Buck Rogers — Superherobox| caption=Poster for Buck Rogers serial, 1939 comic color=background:#c0c0c0 character name=Buck Rogers real name=Anthony Rogers publisher=Amazing Stories debut=August, 1928 creators=Philip Francis Nowlan alliance… …   Wikipedia

  • List of Ace single volumes — Ace Books began publishing genre fiction in 1952. Initially these were mostly in the attractive dos à dos format, but they also published a few single volumes, in the early years, and that number grew until the doubles stopped appearing in about… …   Wikipedia

  • List of Ace titles in numeric series — In January 1969, Ace Books switched from a letter series code for its books to a numeric series. The number does not indicate sequence of publication, unlike the number in the letter series codes; instead it identifies the alphabetic position of… …   Wikipedia

  • List of Ace SF numeric-series single titles — Ace Books have published hundreds of science fiction titles, starting in 1953. Many of these were Ace Doubles (dos à dos format), but they also published many single volumes. Between 1953 and 1968, the books had a letter series identifier; after… …   Wikipedia

  • Buck Rogers — Personnage de fiction apparaissant dans Buck Rogers Alias Anthony Rogers Origine Terre …   Wikipédia en Français

  • Philip Francis Nowlan — Infobox Writer name = Philip Francis Nowlan imagesize = caption = pseudonym = birthdate = 1888 birthplace = Philadelphia, Pennsylvania deathdate = February 1, Death year and age|1940|1888 deathplace = occupation = Novelist nationality = American… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”