Arne Busterud
Arne Busterud Skispringen
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 1904
Geburtsort Vang
Sterbedatum 1961
Sterbeort Løten
Karriere
 

Arne Busterud (* 1904 in Vang; † 1961 in Løten) war ein norwegischer Skispringer.

Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1929 in Zakopane erreichte Busterud im Skispringen von der Normalschanze den 6. Platz. 1931 erhielt er für seine Leistungen und Erfolge den Kongepokal verliehen.

Während des Zweiten Weltkriegs war Busterud Gefangener im Grini fangeleir in Bærum.[1]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Hedmarksmuseets fotoarkiv - 0414- Vang/0414-00181. domkirkeodden.org. Abgerufen am 1. März 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordische Skiweltmeisterschaft 1929 — Die 6. Nordische Skiweltmeisterschaft wurde vom 5. bis 9. Februar 1929 in Zakopane in Polen ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Langlauf Männer 1.1 18 km 1.2 50 km 2 …   Deutsch Wikipedia

  • List of municipalities of Norway — Norway This article is part of the series: Politics and government of Norway …   Wikipedia

  • List of world records in masters athletics — These are the current world records in the various age groups of Masters athletics. Starting at age 35, each age group starts on the athlete s birthday in years that are evenly divisible by 5 and extends until the next such occurrence. For record …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”