Arnold Petersen (Intendant)

Arnold Petersen (* 30. November 1926 in Lübeck) ist ein deutscher Dramaturg und Intendant.

Leben und Wirken

Petersen schloss seine schulische Ausbildung mit dem Abitur ab. Von 1946 bis 1956 war er am Theater Lübeck und in Hildesheim als Dramaturg tätig. Zwischen 1956 und 1975 arbeitete er als Chefdisponent am Nationaltheater Mannheim und an der Hamburgischen Staatsoper.

Petersen leitete von 1975 bis 1992 als Generalintendant das Nationaltheater Mannheim, ehe er in gleicher Funktion von 1993 bis 1994 am Volkstheater Rostock und von 1994 bis 1996 am Hessischen Staatstheater Wiesbaden tätig war.

In der Spielzeit 2002/03 war er Interimsintendant des Theaters Bonn.

Er ist Namensgeber des mit 5000 Euro dotierten Arnold-Petersen-Preises, der seit 1992 von der Roland-Ernst-Stiftung an ein neues Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim vergeben wird.

Auszeichnungen

Petersen erhielt 1987 das Bundesverdienstkreuz und wurde 1993 mit der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnold Petersen — ist der Name folgender Personen: Arnold Petersen (Politiker) (1892–1953), deutscher Politiker (NSDAP) Arnold Petersen (Intendant) (* 1926), deutscher Dramaturg und Theaterintendant Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Petersen — ist ein Familienname. Er ist der häufigste Familienname in Schleswig Holstein. Eine Variante des Namens ist Petersén. Bedeutung Der Name ist eine patronymische Bildung und bedeutet Sohn des Peter. Die folgenden Personen tragen den Familiennamen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Hessisches Staatstheater Wiesbaden — Hessisches Staatstheater Wiesbaden, aerial view The Hessisches Staatstheater Wiesbaden is the State Theatre of the German state Hesse in the capital Wiesbaden, producing operas, plays, ballets, musicals and concerts on four stages. It is also… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pet–Pez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schillerbühne — Nationaltheater Mannheim Nationaltheater Mannheim Das Nationaltheater Mannheim ist ein Vierspartentheater in Mannheim …   Deutsch Wikipedia

  • Nationaltheater Mannheim — Nationaltheater Mannheim …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg — Diese Liste zählt die Träger der Verdienstmedaille des Landes Baden Württemberg und − seit deren Umbenennung am 26. Juni 2009 − die Träger des Verdienstordens des Landes Baden Württemberg auf. Die Zahl der lebenden Träger des Ordens ist auf 1.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Hessisches Staatstheater Wiesbaden — Das Hessische Staatstheater liegt am Nordende des Parks „Warmer Damm“, östlich der Wilhelmstraße …   Deutsch Wikipedia

  • Schnawwl — Alte Feuerwache Der (oder auch das) Schnawwl ist das Kinder und Jugendtheater des Nationaltheaters Mannheim und dessen jüngste Sparte. Es wurde im Jahr 1979 mit eigenem Ensemble gegründet und hat seine Hauptspielstätte in der umgebauten Alten… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Persönlichkeiten — Hamburger Persönlichkeiten, die wichtig für Hamburg und seine Geschichte sind, die also hier maßgeblich gewirkt haben oder deren Person eng mit dem Namen »Hamburg« verbunden wird, sind nachfolgend aufgeführt. Am Ende der Liste sind weitere… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”