Arrapaho
Filmdaten
Originaltitel Arrapaho
Produktionsland Italien
Originalsprache Italienisch
Erscheinungsjahr 1984
Länge 75 Minuten
Stab
Regie Ciro Ippolito
(als Sam Cromwell)
Drehbuch Silvano Ambrogi
Ciro Ippolito
Daniele Pace
Produktion Lux International (Ciro Ippolito)
Musik Totò Savio
Kamera Giuseppe Berardini
Besetzung
  • Tinì Cansino: Scelli Pezzata
  • Armando Marra: Crazy Horse
  • Daniele Pace: Häuptling Cataloni
  • Giancarlo Bigazzi: Doktor Schiwago
  • Totò Savio: Cefalonia
  • Urs Althaus: Arrapaho
  • Luigi Morra: Pierpaolo

Arrapaho ist eine italienische Western-Farce, die im deutschen Sprachraum nicht aufgeführt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Scelli Pezzato, die Tochter des Häuptlings der Heavy, Cefalonia, wird Crazy Horse versprochen, liebt aber Arrapaho, Häuptlingssohn der Black Mazza, der wiederum Objekt der Begierde von Luna Caprese vom Stamm der Froceyenne ist. Heavy Ball ist derweil mit der Beeinflussung der Regengötter beschäftigt sowie mit seinem Pferd Alboreto, das jeden Tag ein Stück schrumpft und sich über die Geburtenrate des Dorfes sorgt – sie liegt bei Null.

Scelli and Arrapaho werden von Crazy Horse entführt, können aber mit Hilfe von Latte Macchiato, ein Froceyenner uns Cornetto Single, ein Arrapaho, fliehen. Crazy Horse tröstet sich mit Luna Caprese.

Die Handlung wird immer wieder durch fingierte Werbespots und Lieder unterbrochen.

Kritik

  • Absoluter Trashfilm. Die Gruppe Squallor versucht, im dämlichen Drehbuch alle Scherze ihrer Karriere zusätzlich unterzubringen. Die hübsche aber untalentierte Tinì Cansino hilft auch nicht. (Dizionario del cinema italiano, I film 5, Gremese 2000, S. 47)

Bemerkungen

Der Film entstand nach einer LP der italienischen Gruppe Squallor, deren Mitglieder auch die männlichen Hauptrollen übernahmen. So finden auch zahlreiche Songs der LP Eingang in diesen Film.

Mit niedrigsten Kosten produziert, wurde der Film ein enormer Kassenerfolg in Italien, trotz der allgemeinen Einschätzung, es sei der „blödsinnigste italienische Film aller Zeiten“.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.cinemaitaliano.info/pers/015652/ciro-ippolito.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ciro Ippolito — Born January 27, 1947 (1947 01 27) (age 64) Naples, Italy Occupation Film director, film producer Years active 1960–present Ciro Ippolito (born …   Wikipedia

  • Ciro Ippolito — Nacimiento 27 de enero de 1947 Nápoles, Italia Ocupación Cineasta …   Wikipedia Español

  • Arapaho people — Arapahoe redirects here. For other uses, see Arapaho (disambiguation). Arapaho …   Wikipedia

  • Arapajó — Arapaho [[Archivo: |250px]] Campamento arapaho (1868) …   Wikipedia Español

  • Liste europäischer Western — In der Liste europäischer Western werden im Kino gezeigte abendfüllende Western aufgeführt, deren Produktion hauptsächlich als europäisch anzusehen ist. Filme, die nach dem 19. Jahrhundert spielen, werden nur in gesonderten Fällen geführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Giuseppe Berardini — (häufig auch Giuseppe Bernardini, genannt Peppe; † 20. November 2010 in Rom) war ein italienischer Kameramann. Leben Berardinis erste Filmarbeit war die eines Kameraassistenten beim Film La vendetta di Ercole im Jahr 1960. Ab Mitte der 1970er… …   Deutsch Wikipedia

  • Ciro Ippolito — (* 27. Juni 1947 in Neapel) ist ein italienischer Filmregisseur, Filmproduzent und Schauspieler. Leben Der Sohn eines Theater Impresario spielte bereits als Kind eine Rolle in Classe di ferro von Turi Vasile. Nachdem er ab Mitte der 1960er Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Urs Althaus — (* 1956 in Herrliberg) ist ein Schweizer Schauspieler, Geschäftsmann und der erste schwarze Top Dressman der Welt. Leben Althaus wuchs bei seiner Mutter in Altdorf im Kanton Uri auf. Sein Vater war ein Medizinstudent aus Nigeria, den er nie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”