Arremon franciscanus
Arremon franciscanus
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeres)
Familie: Ammern (Emberizidae)
Gattung: Arremon
Art: Arremon franciscanus
Wissenschaftlicher Name
Arremon franciscanus
Raposo, 1997

Arremon franciscanus ist eine Singvogelart aus der Familie der Ammern (Emberizidae). Die Art ist ein Endemit Brasiliens und bewohnt dort die durch dichtes Gebüsch geprägte Caatinga. Der Bestand ist aufgrund anhaltender Lebensraumzerstörung wahrscheinlich rückläufig, die Art wird von der IUCN daher als Art der Vorwarnliste ("near threatened") eingestuft.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Körperlänge beträgt etwa 15 cm[1], die Flügellänge 68,7-74,0 mm und die Schnabellänge 14,0-14,6 mm.[2] Die gesamte Oberseite einschließlich Flügeldecken, Bürzel und Schwanz ist gelblich olivgrün, am Flügelbug leuchtender gelboliv. Die Schwingen sind matt braun mit oliven Außenfahnen und weißen Säumen an den Innenfahnen. Die mittlere Brust, die Bauchmitte sowie die Unterschwanzdecken sind reinweiß, Flanken und Beinbefiederung zeigen einen gräulichen Ton. Die Brustseiten weisen am Flügelansatz einen auffallenden, ovalen schwarzen Fleck auf. Der mittlere Oberkopf ist gräulich, der lange Überaugenstreif weiß. Der übrige Kopf ist schwarz, des Weiteren zeigt die Art einen schwarzen Kinnfleck. Die Kehle ist reinweiß, der obere Hals gräulich. Die Iris ist braun. Der gelbe Schnabel zeigt einen kräftig schwarzen First. Die Beine und Füße sind blassrosa grau bis bräunlich grau.[2]

Für die Erstbeschreibung lagen nur vier männliche Exemplare und ein Exemplar unbestimmten Geschlechts vor, Weibchen sind bisher nicht beschrieben.[2]

Verbreitung und Lebensraum

Arremon franciscanus ist ein Endemit Brasiliens und dort mit zahlreichen Einzelvorkommen in einem großen Gebiet im mittleren Bahia und im nördlichen Minas Gerais verbreitet. Die Art bewohnt die durch dichtes Gebüsch geprägte Caatinga, überwiegend in der Umgebung von kleinen, durch Bäume dominierten Bereichen.[1]

Gefährdung

Angaben zur Größe des Weltbestandes sind nicht verfügbar. Die Art scheint wenig häufig zu sein, in geeigneten Habitaten lokal auch recht häufig. Der Bestand ist aufgrund der Zerstörung und Übernutzung der Caatinga wahrscheinlich rückläufig, die Art wird von der IUCN daher als Art der Vorwarnliste ("near threatened") eingestuft.[3]

Quellen

Literatur

  • Marcos Raposo: A new species of Arremon (Passeriformes: Emberizidae) from Brazil. In: Ararajuba 5(1), 1997: S. 3-9 (Online)

Einzelnachweise

  1. a b BirdLife International (2010) Species factsheet: Arremon franciscanus bei BirdLife International (englisch, abgerufen am 24. Mai 2011)
  2. a b c Marcos Raposo: A new species of Arremon (Passeriformes: Emberizidae) from Brazil. Ararajuba 5(1), 1997: S. 3-9
  3. Arremon franciscanus in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2010.3. Eingestellt von: BirdLife International, 2008. Abgerufen am 20. Oktober 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arremon — Arremon …   Wikipédia en Français

  • Arremon — Arremon …   Wikipédia en Français

  • Arremon — Taxobox name = Arremon regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Emberizidae genus = Arremon Arremon is a genus of bird in the Emberizidae family. It contains the following species: * Black capped Sparrow ( …   Wikipedia

  • São Francisco Sparrow — Taxobox name = São Francisco Sparrow status = NT | status system = IUCN3.1 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Emberizidae genus = Arremon species = A. franciscanus binomial = Arremon franciscanus… …   Wikipedia

  • Emberizidae — Bruant à calotte blanche ( …   Wikipédia en Français

  • Aves de Brasil — Anexo:Aves de Brasil Saltar a navegación, búsqueda Brasil tiene una de las diversidades de pájaros más ricas en el mundo, con más 1700 especies, aproximadamente 57% de las especies de toda América del Sur. Estos números todavía están aumentando,… …   Wikipedia Español

  • Птицы Бразилии — Содержание 1 Struthioniformes 1.1 Rheidae 2 Tinamiformes 2.1 …   Википедия

  • Anexo:Aves de Brasil — Brasil tiene una de las diversidades de aves más ricas en el mundo, con 1825 especies, aproximadamente 60% de las especies de toda América del Sur. Estos números todavía están aumentando, casi cada año, debido a nuevas ocurrencias o a nuevas… …   Wikipedia Español

  • Список птиц Бразилии — Содержание 1 Struthioniformes 1.1 Rheidae 2 Tinamiformes 2.1 Tinamidae …   Википедия

  • Аремоны — ? Аремоны Золотоклювый а …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”