Artists Unlimited

Artists Unlimited ist ein Künstlerhaus in Bielefeld.

Inhaltsverzeichnis

Gründung

Das Künstlerhaus wird seit 1985 vom Verein Artists Unlimited e.V. in der ehemaligen Papierfabrik Opitz im Zentrum von Bielefeld betrieben. Der Verein wurde von Studenten aus dem Bielefelder Fachbereich Design, Künstlern sowie von Gleichgesinnten gegründet, um gestalterischem Arbeiten und gemeinsamem Wohnen einen Platz zu bieten. Noch im selben Jahr wurden die 2000 m² der alten Papierfabrik mit viel Eigenarbeit in Wohn- und Arbeitsräume umfunktioniert.

Heutige Bedeutung

Heute ist Artists Unlimited ein etablierter Ort, der das Bielefelder Kulturleben nachhaltig durch zahlreiche Initiativen bereichert hat. Die Idee von Bielefelder Veranstaltungen wie offene Ateliers und Carnival der Kulturen gehen auf Bewohner und Gastkünstler von Artists Unlimited zurück.

Zur Zeit wohnen und arbeiten 29 Künstler, Designer und Kulturschaffende in dem Gebäude, ergänzen und bereichern sich untereinander, schaffen einen Platz für freie und angewandte Künste. Eine eigene Galerie wurde 1987 im Gebäude eröffnet, in der bis 2010 bereits 220 Ausstellungen zu sehen waren.

Im April 2009 wurde Artists Unlimited eingeladen, bei der Ausstellung "Das Bielefelder Gefühl" mitzuwirken, die im Bielefelder Kunstverein zu sehen war.

Am 1. und 2. Mai 2010 wurde das 25. Jubiläum von Artists Unlimited gefeiert.

Regelmäßige Veranstaltungen

Die Artists Unlimited Galerie ist regelmäßig das Experimentierfeld verschiedenster Künstler. Allein im Jahr 2009 wurden 14 Ausstellungen gezeigt.

Jedes Jahr im Sommer findet zudem die stadtbekannte Artists Unlimited Benefizparty statt, aus deren Einnahmen das drei mal im Jahr vergebene Gastkünstler-Stipendium finanziert wird.

Gastkünstler

Für drei mal im Jahr schreibt der Verein ein dreimonatiges Arbeitsstipendium aus, bei dem die Gastkünstler Wohnung, ein Atelier und ein kleines Einkommen erhalten. Der Aufwand für die Gastkünstler wird von Spenden finanziert, in der Regel durch Benefizveranstaltungen, die der Verein mehrmals im Jahr durchführt. Bis 2010 waren mehr als 70 meist ausländische Künstlerinnen und Künstler in den Gastateliers tätig, darunter Pip Cozens (GB/DE), Paul Haywood (DE), Claus van Bebber (DE), Birgit Cauer (DE), Nicola Dormagen (DE), Anne Schlöpke (DE), Ben Gwilliam (GB), Laila Evensen (NO) und Bob Levene (GB).

Publikationen

  • 2010: Publikation zum 25. Jubiläum "NOW", Selbstverlag
  • 2009: Artists Unlimited Zeitung 09/10, Selbstverlag
  • 2008: Artists Unlimited Zeitung 08/09, Selbstverlag
  • 2005: Artists Unlimited 20+, Kerber Verlag, ISBN 3-938025-36-0

Weblinks

52.0212948.53971

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unlimited Touch — was a New York based post disco group who had some regional fame in the early eighties. The group consisted of Audrey Wheeler, Phil Hamilton, Tony Cintron, Sandy Anderson, Stephanie James and Lenny Underwood. Raymond Reid and William Anderson… …   Wikipedia

  • Unlimited (Magic: The Gathering) — ← Beta Arabian Nights → Unlimited Edition no expansion symbol Released …   Wikipedia

  • Unlimited Everything — Infobox Album | Name = Unlimited Everything Type = Album Artist = Mojo Nixon and Skid Roper Released = 1990 Recorded = ?? Genre = Rock,Psychobilly Length = ?? Label = Enigma Records Producer = ?? Reviews = ?? Last album = Root Hog Or Die (1989)… …   Wikipedia

  • X-Men Unlimited — was the title of two comic book series published by Marvel Comics.X Men Unlimited Vol. 1Supercbbox| title = X Men Unlimited Vol. 1 comic color = background:#ff8080 caption = schedule = format = publisher = Marvel Comics date = June 1993 September …   Wikipedia

  • Spider-Man Unlimited (comics) — Spider Man Unlimited is the title of three comic book series published by Marvel Comics. The first series began in 1993 and was named in its indicia as Volume 1. The third series, which began in 2004, did not have a volume number listed. Both of… …   Wikipedia

  • List of Eurodance artists — Australia= *Gina G *Dannii Minogue *Slinkee Minx *Koruption *Eclipse *Culture ShockAustria*Bingo Boys *Imperio *Global DeejaysBelgium*2 Fabiola *2 Unlimited (Belgium and Netherlands) *Absolom *Apotheosis *Astroline *Basic Boom *Black Diamond *BWX …   Wikipedia

  • List of disco artists (L-R) — The following lists groups or individuals primarily associated with the disco era of the 1970s and some of their most noteworthy disco hits. Numerous artists, not usually considered disco artists, implemented some of the styles and sounds of… …   Wikipedia

  • Troubleman Unlimited Records — infobox record label founded = founder = Mike Simonetti country = United States location = Bayonne, New Jersey genre = Noise rock Noise music Drone metal Dance punk Freak folk Punk jazz Post metal url = Troubleman Unlimited Records is a record… …   Wikipedia

  • Danger Unlimited — For the Hardy Boys novel, see List of Hardy Boys books. Danger Unlimited Cover to Danger Unlimited #1 Publication information Publisher …   Wikipedia

  • List of role-playing game artists — This is a list of notable role playing game artists, past and present. The people in this list created artwork for one or more notable, published role playing game book, miniature, or other product. This is an incomplete list, which may never be… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”