Aschenbeck

Aschenbeck ist der Name folgender Personen:

  • Nils Aschenbeck (* 1965), deutscher Journalist, Buch-Autor und Verleger
  • Udo Aschenbeck (1939–1995), deutscher Schriftsteller, Buchhändler und Sozialpädagoge
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nils Aschenbeck — (* 13. März 1965 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist, Buch Autor und Verleger. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werke (Auswahl) 3 Preise …   Deutsch Wikipedia

  • Udo Aschenbeck — (* 20. Januar 1939 in Liegnitz, Schlesien; † 10. Dezember 1995 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller, Buchhändler und Sozialpädagoge. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Oeljeschläger — (* 1968) ist ein deutscher Verleger und Autor. Werke (Auswahl) Wildeshausen hat Geschichte. Bürger und Geschichtsverein Wildeshausen, Wildeshausen [2001] Glasknöpfe, Senftöpfe und Erdalfrosch. Bürger und Geschichtsverein Wildeshausen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Müller-Menckens — Gerhard Georg Müller Menckens (* 14. März 1917 in Bremen; † 13. August 2007 in Bremen), war ein Bremer Architekt und Hochschullehrer. Müller Menckens hat das Stadtbild Bremens beim Wiederaufbau, in Bereichen der Stadterweiterung und durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Antikolonialdenkmal (Bremen) — Das Antikolonialdenkmal ist ein Mahnmal in Bremen. Es befindet sich in einer kleinen Grünanlage im Stadtteil Schwachhausen, Ortsteil Bürgerweide Barkhof gegenüber dem Hermann Böse Gymnasium. Es wurde ursprünglich als „Reichskolonialehrendenkmal“… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Stoffregen — (* 11. November 1879 in Hannover; † 10. Februar 1929 in Bad Tölz; vollständiger Name: Ludolf August Heinrich Stoffregen) war ein deutscher Architekt mit Tätigkeitsschwerpunkt im Raum Bremen/Delmenhorst. Er war Mitglied des Bundes Deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Donandt — (Martin Donatus Ferdinand Donandt; * 18. Januar 1852 in Bremen; † 23. Januar 1937 in Bremen) war ein bremischer Senator und Bürgermeister. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Militarismus Donandts und des Senats während Weimarer Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Ingo Krüger (Schriftsteller) — Ingo Krüger (* 1. Juli 1942 in Berlin) ist ein deutscher Sachbuchautor. Von 1962 bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2000 war Krüger im öffentlichen Dienst des Landes Berlin und des Bundes tätig. Als Ruheständler engagiert er sich besonders für… …   Deutsch Wikipedia

  • Gert Schulze — (* 1935 in Bremen) ist ein deutscher Architekt, der überwiegend in Bremen wirkte. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werk und Würdigung 2.1 Würdigung 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Norddeutsche Wollkämmerei & Kammgarnspinnerei — Ehemaliges Fabrikgebäude 1886 in Delmenhorst erbaute Lahusen Villa …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”