Association Internationale de Linguistique Appliquée

Die Association Internationale de Linguistique Appliquée oder International Association of Applied Linguistics (AILA) ist ein internationaler Dachverband für nationale und regionale sprachwissenschaftliche Fachgesellschaften.

Inhaltsverzeichnis

Wirkungsbereich

Die AILA wurde im Jahre 1964 im Rahmen eines Internationalen Kolloquiums zur Angewandten Linguistik an der Universität Nancy als zunächst europäische Initiative gegründet. Deshalb der ursprünglich französische Name als Basis des Akronyms. Mittlerweile sind in der AILA weltweit mehr als 8.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Mitgliedsverbände aktiv. AILA ist eine anerkannte Nichtregierungsorganisation (NRO) mit offiziellem Beratungsstatus bei der UNESCO sowie dem Europarat. Gemäß Satzung verfolgt die AILA das Ziel, den internationalen und weltweiten wissenschaftlichen Austausch bezogen auf alle Teilbereiche und Bezugswissenschaften des multidisziplinären Felds der Angewandten Linguistik aktiv zu fördern. Dazu vernetzt sie nationale und internationale Aktivitäten und Initiativen, die sich z.B. auf die Erforschung und Optimierung von Sprachlernen und Spracherwerb, Mehrsprachigkeit, Sprachenpolitik, Multikulturalität sowie Kommunikationsprozessen in alltäglichen und professionellen Anwendungsfeldern richten. Zu diesem Zweck führt der Verband alle drei Jahre einen Weltkongress mit in der Regel ca. 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Einbeziehung von Wissenschaftlern aus finanziell schlechter gestellten Ländern in angewandt-linguistische Diskurse ist ein besonderes Anliegen der AILA. Dazu unterhält sie einen Solidaritätsfonds, aus dem Stipendien für die Teilnahme an den Weltkongressen finanziert werden. Der Verband wird von einem Internationalen Exekutivrat geleitet. Präsident ist Martin Bygate (GB), Vizepräsident ist Bernd Rüschoff (D). Die deutsche Angewandte Linguistik ist über die Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL e.V.) in der AILA vertreten.

Research Networks

Die Zusammenarbeit zu grundständig oder aktuell wichtigen Themen oder Teildisziplinen wird zudem über die internationalen Research Networks (ReN) organisiert. Gegenwärtig existieren ReNs zu folgenden Themen:

  1. Bilingualer Sachfachunterricht und Immersion
  2. Technologiegestützter Sprachunterricht und der Lerner
  3. Sprache und Migration
  4. Sprache, Lese- und Schreibfertigkeit und Identity Work in kommunalen Lerneinrichtungen
  5. Lehrerbildung und Professionalisierung von Sprachlehrern
  6. Folk-Linguistik
  7. Lernerautonomie im Sprachenlernen
  8. Multilingualismus: Spracherwerb und Sprachgebrauch
  9. Multilingualismus in Ländern der ehemaligen Sowjetunion
  10. Online Wörterbücher in der Linguistik und Kommunikationswissenschaften Linguistics and Communication Science
  11. Aufgabenkomplexität im Zweitsprachenlernen
  12. Verschriftlichte Lehrerrückmeldungen

Tagungen und Kongresse

Die AILA führt alle drei Jahre einen Weltkongress mit in der Regel ca. 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch. Im Jahre 2008 fand dieser Weltkongress in Essen in Deutschland statt

Publikationen

Die AILA gibt eine wissenschaftliche Fachzeitschrift (AILA Review) sowie eine Buchreihe AILA Applied Linguistics Series (AALS) heraus. Sie publiziert außerdem einen Newsletter (AILA News).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Centre de linguistique appliquée de Dakar — Le Centre de linguistique appliquée de Dakar (CLAD) est un centre de recherche linguistique, associé à l’Université Cheikh Anta Diop, créé en juin 1963. Le CLAD est membre du Réseau international francophone d aménagement linguistique (RIFAL) et… …   Wikipédia en Français

  • Chaire internationale de recherche Blaise-Pascal — École normale supérieure (rue d Ulm Paris) Pour les articles homonymes, voir Ulm (homonymie) et École normale supérieure. École normale supérieure rue d Ulm Paris …   Wikipédia en Français

  • Linguistique — La linguistique désigne l étude du langage humain. Elle se distingue en cela de la grammaire, laquelle est la description du fonctionnement d une langue donnée. La linguistique envisage d aller par delà la grammaire ; elle est apparue au… …   Wikipédia en Français

  • Association Des Professeurs De Langues Vivantes — L’Association des professeurs de langues vivantes (APLV) est une association de spécialistes créée en 1902 qui regroupe des professeurs de langues vivantes de tous les niveaux éducatifs, toutes langues confondues. Elle œuvre pour la diversité… …   Wikipédia en Français

  • Association des Professeurs de Langues Vivantes — L’Association des professeurs de langues vivantes (APLV) est une association de spécialistes créée en 1902 qui regroupe des professeurs de langues vivantes de tous les niveaux éducatifs, toutes langues confondues. Elle œuvre pour la diversité… …   Wikipédia en Français

  • Association des professeurs de langues vivantes — L’Association des professeurs de langues vivantes (APLV) est une association de spécialistes créée en 1902 qui regroupe des professeurs de langues vivantes de tous les niveaux éducatifs, toutes langues confondues. Elle œuvre pour la diversité… …   Wikipédia en Français

  • British Association for Applied Linguistics — The British Association for Applied Linguistics (BAAL) is an academic society for professional applied linguists, language teachers and other interested parties, based in the United Kingdom. It organises regular meetings of its 800 plus members… …   Wikipedia

  • Critiques De L'espéranto — Espéranto > Langue > Critiques de l espéranto Dès sa création en 1887, l espéranto a fait l objet de critiques, que l on peut classer en différentes catégories : Sommaire 1 Critiques générales 1.1 L espéranto pas assez latin ou pas… …   Wikipédia en Français

  • Critiques de l'esperanto — Critiques de l espéranto Espéranto > Langue > Critiques de l espéranto Dès sa création en 1887, l espéranto a fait l objet de critiques, que l on peut classer en différentes catégories : Sommaire 1 Critiques générales 1.1 L espéranto… …   Wikipédia en Français

  • Critiques de l'espéranto — Dès sa création en 1887, l espéranto a fait l objet de critiques, que l on peut classer en différentes catégories : Sommaire 1 Critiques générales 1.1 L espéranto pas assez latin ou pas assez « occidental » 1.2 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”