Abdulah Šarčević

Abdulah Šarčević (* 27. Mai 1929 in Stari Majdan, Gemeinde Sanski Most, Jugoslawien, heute Bosnien und Herzegowina) ist emeritierter Professor für Philosophie an der Universität Sarajevo.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Abdulah Šarčević studierte in den Jahren 1948-1952 an der Universität Zagreb Philosophie. Ab 1954 lehrte er als Dozent an der Universität Skopje, ab 1959 an der Universität Sarajevo. 1967 promovierte er dort mit einer Dissertation über Karl Jaspers und wurde Professor für Philosophie. Er gehörte dem Redaktionsrat der Zeitschrift Praxis an.

Er wurde 1981 korrespondierendes Mitglied und 1990 Vollmitglied der Akademie der Wissenschaften und Künste Bosnien-Herzegowinas.[1]

Werke

  • Theodor W. Adorno (1903-1969). Die Unwahrheit der modernen Gesellschaft zwischen Revolution und Kritik, in: Praxis (International Edition), Jg. 1970, S. 184-214
  • Sfinga Zapada. "Na putevima izricanja neizrecivog", 1972 (= Die Sphinx d.Westens. "Auf Wegen, das Unnennbare auszusprechen"), erweiterte Neuausgabe 2000 (ISBN 9958-511-08-8)
  • Grundlinien der philosophischen Anthropologie Helmuth Plessners, Die exzentrische Position des Menschen, in: Synthesis philosophica (ISSN 0352-7875), Jahrgang 1.1986, S. 111-123
  • De Homine: Mišljenje i moderni mit o čovjeku, 1986 (ISBN 86-21-00082-2) (De Homine: Das Denken und der moderne Mythos vom Menschen)
  • Does anthropology discern the truth in world's crisis?, in: Survey (ISSN 0350-0144), Jg. 15.1988, S. 34-54
  • Politička filozofija i multikulturalni svijet. Istina o istini. Svijet moderne i postmoderne. U sjeni nihilizma, 2003 (ISBN 9958-10-535-7)
  • Djela (Werke), 5 Bände, 2007

Literatur

  • Ž. Lazović, A. Pavković, South Slavs, Philosophy of, in: Routledge Encyclopedia of Philosophy, ed. by Edward Craig, Vol. 9, 1998 (ISBN 0-415-16917-8), S. 52

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Liste der Vollmitglieder der Akademie der Wissenschaften und Künste Bosnien-Herzegowinas

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdulah Sarcevic — Abdulah Šarčević (* 27. Mai 1929 in Stari Majdan, Gemeinde Sanski Most, Jugoslawien, heute Bosnien und Herzegowina) ist emeritierter Professor für Philosophie an der Universität Sarajevo. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Sarcevic — Šarčević ist der Nachname folgender Personen: Abdulah Šarčević (* 1929), Professor für Philosophie in Sarajevo Bojan Šarčević (* 1974), bosnisch französischer Bildender Künstler Edin Šarčević (* 1958), apl. Professor für Rechtswissenschaft in… …   Deutsch Wikipedia

  • Šarčević — ist der Nachname folgender Personen: Abdulah Šarčević (* 1929), Professor für Philosophie in Sarajevo Bojan Šarčević (* 1974), bosnisch französischer Bildender Künstler Edin Šarčević (* 1958), außerplanmäßiger Professor für Rechtswissenschaft in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Praxis-Gruppe — Zeitschrift Praxis Die Praxis Gruppe war eine Gruppe jugoslawischer Philosophen und Sozialwissenschaftler, die einen humanistischen, undogmatischen Marxismus vertraten. Sie waren Veranstalter der jährlich stattfindenden „Sommerschule“ auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sanski Most — Сански Мост …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Sarajevo — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Sarajevo Gründung 1949 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”